Generation Digital Digisukupolvi MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI

Koko: px
Aloita esitys sivulta:

Download "Generation Digital Digisukupolvi MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI"

Transkriptio

1 Generation Digital Digisukupolvi MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI

2 Terminkalender Tapahtumakalenteri PREMIUM PARTNER Oktoberfest Helsinki im Kaisaniemi Park, Helsinki Geschäftsanbahnungsreise nach Helsinki zum Thema Energieerzeugung, -übertragung und verteilung / Smart Grids Expertenseminar Energieeffizienzoptimierung durch intelligente Steuerungstechnologien von der Energieerzeugung bis zum Endkunden in Helsinki FinDe Lounge Networking Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Lufthansa Fact Finding-Reise nach München zum Thema Digitalisierung Herbsttagung der Deutsch-Finnischen Handelskammer in München zum Thema Digital Survival Oktoberfest Helsinki Kaisaniemen puistossa Energiantuotanto ja sähköverkot / smart grids -aiheinen markkinatutkimusmatka Helsinkiin Energiatehokkuuden optimointi sähköntuotannosta loppukäyttäjään älykkäiden ohjausjärjestelmien avulla -aiheinen asiantuntijaseminaari Helsingissä FinDe Lounge Networkingtapahtuma Lufthansan kanssa yhteistyössä Digitalisaatio-aiheinen fact-finding-matka Müncheniin Saksalais-Suomalaisen Kauppakamarin Digital Survival -aiheinen syyskokous Münchenissä Herausgeber Julkaisija Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Mikonkatu 25 Postfach/PL 83 FI Helsinki Tel./Puh , Fax/Faksi Präsident Hallituksen puheenjohtaja Kari Hietanen Geschäftsführerin Toimitusjohtaja Dagmar Ossenbrink Redaktion Toimitus Suvi Mäkinen, Antti Grönlund, Marikki Nykänen, Latoya Bayer, Riitta Ahlqvist Redaktionsschluss Aineistopäivä 5. August/ 5. elokuuta 2015 Anzeigen Verwaltung Ilmoitusmyynti Antti Grönlund, Tel./Puh , Layout Adverbi Hauptseite Kansikuva Druck Painopaikka Oy FRAM Ab Gedruckt auf umweltfreundlichem Papier. Painettu ympäristöystävälliselle paperille. G-Print, Multiart Gloss ISSN X Das Magazin erscheint dreimal jährlich. Die Abgabe erfolgt kostenlos an Mitglieder. Nachdruck nur mit Quellenangabe. Kauppakamarin jäsenlehti ilmestyy kolme kertaa vuodessa. Se lähetetään jäsenistölle maksutta. Tekstiä lainattaessa lähde aina mainittava. Auflage Painos 2000 Digitalisierung hat in den letzten Jahren unsere Gesellschaft so schnell wie noch keine andere technische Revolution zuvor geändert. Laut OECD führte Finnland im 2. Quartal 2014 mit 132 mobilen Breitbandanschlüssen pro 100 Einwohner die weltweite Statistik an, in Deutschland war die vergleichbare Zahl 63 Anschlüsse. Doch Digitalisierung ist nicht nur Maps, Apps und Gaming, sondern sie findet zunehmend Einzug im Leben eines Jeden von uns. Digitalisaatio on viime vuosien aikana muuttanut yhteiskuntaamme nopeammin kuin yksikään muu teknologinen vallankumous sitä ennen. OECD:n julkaiseman tilaston mukaan Suomessa oli vuoden 2014 toisella neljänneksellä 132 mobiililiittymää sataa asukasta kohden, Saksassa vastaavasti 63 liittymää. Digitalisaatio on muutakin kuin karttoja, sovelluksia ja pelejä ja se tunkeutuu yhä syvemmälle arjen eri osa-alueille.

3 Inhalt Sisältö DEUTSCHE SEITEN SAKSANKIELISET SIVUT Terminkalender 2 Tapahtumakalenteri Inhalt 3 Sisältö Vorwort 4 Esipuhe DFHK intern 5 Kauppakamarin uutiset Neue Premium Partner 6 Uudet Premium-partnerit Neue Mitglieder 8 Uudet jäsenet Wirtschaftsnachrichten 10 Talousuutiset Finnische Wirtschaft: Das Warten auf den Aufschwung 11 Suomen talousnäkymissä valonpilkahduksia Wirtschaftsnachrichten 12 Talousuutiset Vorstand im Fokus: 13 Johtokunnan jäsenet esittäytyvät: Dr. Andreas Ostrowicki Dr. Andreas Ostrowicki Finnische Häfen: Nicht der Wind, sondern 14 Suomen satamissa suhdanteet määräävät suunnan die Konjunktur bestimmt die Richtung Wirtschaftsnachrichten 15 Talousuutiset Über den (Mehr)Wert der Menschen 16 Pääomana henkilökunta Zum Maßkrug ein romantisches Dirndl 17 Trendikkäässä Dirndlissä romanttisia vaikutteita Das Zuhause als erweiterbares Gesamtkunstwerk 18 Suomalainen koti muotoilun näyteikkunana Wenn Bares nicht mehr Wahres ist 20 Kun käteinen katoaa Smart, smarter, Smart Grids 22 Älykäs, älykkäämpi, älyverkko Finnischer KfZ-Markt 24 Suomen automarkkinat Smart Recycling 26 Älykäs kierto pelastaa luonnon ja lompakon Die Unternehmenskultur als Ressource 28 Voimavarana yrityskulttuuri FINNISCHE SEITEN SUOMENKIELISET SIVUT DFHK intern 29 Kauppakamarin uutiset Wirtschaftsnachrichten 30 Talousuutiset Vorstand im Fokus: Dr. Andreas Ostrowicki 32 Johtokunnan jäsenet esittäytyvät: Dr. Andreas Ostrowicki Apps als Unterstützung beim Sprachen lernen 33 Sovelluksista tehoja kielten opiskeluun Neuer Schwung in deutschen Häfen 34 Saksan satamien uudet tuulet Die Unternehmenskultur als Ressource 36 Voimavarana yrityskulttuuri Über den (Mehr)Wert der Menschen 37 Pääomana henkilökunta Smart, smarter, Smart Grids 38 Älykäs, älykkäämpi, älyverkko Wenn Bares nicht mehr Wahres ist 40 Kun käteinen katoaa Smart Recycling 42 Älykäs kierto pelastaa luonnon ja lompakon Zum Maßkrug ein romantisches Dirndl 44 Trendikkäässä Dirndlissä romanttisia vaikutteita Messeneuigkeiten 45 Messu-uutisia

4 4 Vorwort Esipuhe Frank Ossenbrink Media Group Digitalisierung: mehr als nur Maps, Apps und Gaming Liebe Mitglieder und Partner der Deutsch-Finnischen Handelskammer, Digitalisierung hat in den letzten Jahren unsere Gesellschaft so schnell wie noch keine andere technische Revolution zuvor geändert. Laut OECD führte Finnland im 2. Quartal 2014 mit 132 mobilen Breitbandanschlüssen pro 100 Einwohner die weltweite Statistik an, in Deutschland war die vergleichbare Zahl 63 Anschlüsse. Bei den meisten von uns kommt das Telefon täglich zum Einsatz. Nokia hat die Grundlagen für den Digitalisierungsboom und die Gründerszene in Finnland gelegt. Aktuell kommen 26 der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas aus dem am nördlichsten gelegenen Land in der EU. Doch Digitalisierung ist nicht nur Maps, Apps und Gaming, sondern sie findet zunehmend Einzug im Leben eines Jeden von uns. Statt wie gehabt mit Bargeld zu bezahlen, greifen immer mehr Menschen zu ihrer Kreditkarte an der Supermarktkasse, oder bestellen die benötigten Waren gleich im Internet. Der moderne Bürger bringt seine Vorschläge für die Stadtentwicklung auf elektronischem Wege ein. Doch nicht nur unser Privatleben hat die Digitalisierung revolutioniert, sondern auch die Industrie: in der Industrie 4.0 stimmen sich die Produktion und modernste Informations- und Kommunikationstechnik aufeinander ab. Doch eine kürzlich unter deutschen Arbeitnehmern durchgeführte Umfrage ergab, dass jeder dritte Befragte noch nie von Digitalisierung und Industrie 4.0 gehört hatte. Die Herbsttagung der Deutsch-Finnischen Handelskammer am 26. Oktober in München steht unter dem Motto Digital Survival und beschäftigt sich unter anderem mit Fragenstellungen wie, inwiefern der Crowd ein Trendbarometer ist, wie man die sozialen Medien zur Positionierung nutzen kann und was für Möglichkeiten die Digitalisierung industrieller Anlagen durch Nachrüstung schafft. Ein Unternehmensbesuch beim Triebwerkshersteller MTU Aero Engines AG rundet das Programm ab. Sollten Sie der Thematik mehr Zeit widmen wollen, nehmen Sie einfach an unserer Fact Finding-Reise teil. Mehr Informationen zu beiden Veranstaltungen können Sie auf Seite 5 nachlesen. Bis bald in München! Digitalisaatio on muutakin kuin karttoja, sovelluksia ja pelejä Hyvät Saksalais-Suomalaisen Kauppakamarin jäsenet ja yhteistyökumppanit, digitalisaatio on viime vuosien aikana muuttanut yhteiskuntaamme nopeammin kuin yksikään muu teknologinen vallankumous sitä ennen. OECD:n julkaiseman tilaston mukaan Suomessa oli vuoden 2014 toisella neljänneksellä 132 mobiililiittymää sataa asukasta kohden, Saksassa vastaavasti 63 liittymää. Useimmat meistä käyttävät puhelinta päivittäin. Nokia loi vahvan perustan suomalaisen yhteiskunnan laajalle digitalisoinnille ja start up -yrittäjyydelle. Euroopan nopeimmin kasvavista yrityksistä 26 tulee Suomesta. Digitalisaatio on kuitenkin muutakin kuin karttoja, sovelluksia ja pelejä ja se tunkeutuu yhä syvemmälle arjen eri osa-alueille. Toisin kuin ennen, kun ostokset maksettiin pelkästään käteisellä, kuluttaja tarttuu yhä herkemmin luottokorttiin kaupan kassalla. Tai tilaa tuotteet suoraan verkosta. Nykyaikainen kansalainen osallistuu kaupunkikehitykseen verkon kautta. Digitalisaatio on mullistanut ihmisten yksityiselämän lisäksi myös teollisuutta: teollisuus 4.0:ssa tuotantoprosessi ja kehittynyt tieto- ja viestintäteknologia ovat integroituneet. Hiljattain saksalaisille työntekijöille tehdyssä tutkimuksessa kävi tosin ilmi, että yksi kolmesta vastaajasta ei ollut koskaan kuullutkaan digitalisaatiosta ja teollisuus 4.0:sta. Saksalais-Suomalaisen Kauppakamarin syyskokouksen aihe on Digital Survival, ja se järjestetään Münchenissä 26. lokakuuta. Tapahtumassa kuullaan esitelmiä mm. seuraavista aiheista: ennakoiva joukkoistaminen (voiko asiakasjoukko toimia trendibarometrinä), sisältömarkkinoinnin hyödyntäminen (kuinka sosiaalista mediaa voidaan hyödyntää yrityksen asemoinnissa) ja teollisuuslaitosten digitalisointi jälkiasennuksena. Tapahtuman yhteydessä osanottajat pääsevät tutustumaan saksalaiseen MTU Aero Engines AG -yritykseen. Aiheeseen on mahdollista perehtyä syvällisemmin samaan aikaan Saksaan suuntautuvalla markkinatutkimusmatkalla. Lisätietoja molemmista tapahtumista löytyy tämän julkaisun sivulta 29. Nähdään Münchenissä! DAGMAR OSSENBRINK GESCHÄFTSFÜHRERIN DAGMAR OSSENBRINK TOIMITUSJOHTAJA

5 Neue Premium Partner Uudet Premium-partnerit 5 Herbsttagung am 26. Oktober in München Nokia hat die Grundlagen für den Digitalisierungsboom und die Gründerszene in Finnland gelegt, 26 der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas kommen von dort. München bietet den perfekten Nährboden für eine Veranstaltung rund um die Themen Digitalisierung und Innovationen. Die Herbsttagung der Deutsch-Finnischen Handelskammer findet am 26. Oktober in München statt und steht unter dem Motto Digital Survival. Es erwarten Sie interessante Vorträge unter anderem zu den Fragestellungen, inwiefern der Crowd ein Trendbarometer ist, wie man die sozialen Medien zur Positionierung nutzen kann und sowie die Möglichkeiten zur Digitalisierung industrieller Anlagen durch Nachrüstung. Außerdem stehen ein Pitching-Wettbewerb mit erfrischenden Ideen von Startups sowie ein Unternehmensbesuch beim Triebwerkshersteller MTU Aero Engines AG auf dem Programm. Sichern Sie sich heute Ihren Platz! ANMELDUNGEN UND NÄHERE INFORMATIONEN: MARIAANA RAINERLA-PULLI, TEL Fact Finding-Reise Digitalisierung nach München Innerhalb Deutschlands gehört das Bundesland Bayern zu den Regionen, die aktiv am meisten in den Bereich Digitalisierung investieren. Mit der Zukunftsstrategie BAYERN DIGITAL will die bayerische Staatsregierung die Spitzenposition als Hochtechnologiestandort in Europa weiter ausbauen. Im Zusammenhang mit der Herbsttagung der Deutsch- Finnischen Handelskammer in München findet eine Markterkundungsreise zum Thema Digitalisierung vom 26. bis 28. Oktober 2015 statt. Nach der Teilnahme an der Herbsttagung am 26. Oktober stehen an den zwei Folgetagen Besuche von Unternehmen im Bereich der Digitalisierung auf dem Programm. NÄHERE INFORMATIONEN: ELINA ANNALA, TEL Alle Teilnehmer bestanden Prüfung Wirtschaftsdeutsch Die Deutsch-Finnische Handelskammer organisiert zusammen mit dem Goethe-Institut Helsinki jährlich die Prüfung Wirtschaftsdeutsch International (PWD). Mit Bestehen der Prüfung können die Prüflinge nachweisen, dass sie sich in berufsalltäglichen Situationen angemessen verständigen können, etwa bei Messebesuchen, in Verhandlungen oder bei der täglichen Geschäftskorrespondenz. Die Prüfung entspricht der fünften Stufe (C1) des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Elina Pirjetä von der Schwedischen Wirtschaftsuniversität Hanken in Helsinki war in diesem Jahr beste Absolventin der Prüfung Wirtschaftsdeutsch International. Sie erhielt für ihre sehr gute Prüfungs- leistung den mit 250 Euro dotierten Friedrich-E.-Russegger-Preis, der von der Deutsch-Finnischen Vereinigung (DFV) gestiftet wird. Der Preis ist nach dem DFHK-Gründungspräsidenten und früheren Ehrenvorsitzenden der Deutsch Finnischen Vereinigung benannt. Überreicht wurde die Auszeichnung von dem stellvertretenden DFV-Vorsitzenden Magnus Bargum. An der Prüfung nahmen in diesem Frühjahr neun Kandidaten teil. Botschafterin Dorothee Janetzke-Wenzel überreichte ihnen ihre Zeugnisse am 29. Mai 2015 auf einem Empfang in der Deutschen Botschaft in Helsinki.

6 6 Neue Premium Partner Uudet Premium-partnerit Bayer: Science For A Better Life Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Polymer- Werkstoffe. Zum Produktportfolio des Unternehmens in Finnland zählen Rezeptmedikamente, Selbstpflegeprodukte und Instrumente zur Kontrolle von Diabetesbehandlung von Bayer HealthCare, Pflanzenschutzmittel von Bayer CropScience und Industrierohstoffe von Bayer MaterialScience. Die internationalen Tätigkeiten in Finnland fokussieren sich auf Rezeptmedikamente: Forschung und Produktentwicklung, Produktion und Export von in Finnland produzierten Medikamenten in mehr als 100 Länder weltweit. Von Finnland aus werden auch zahlreiche internationale klinische Untersuchungen von Bayer geleitet. Die Zentrale der Regionalorganisation Bayer Nordic SE befindet sich in Espoo. Die Regionalorganisation umfasst neben Finnland, Schweden, Dänemark, Norwegen, Island, Estland, Lettland und Litauen. Bayer beschäftigt in Finnland etwa 800 Personen. Kansainvälisen Bayerin ydinosaaminen on terveydenhoidon, maatalouden ja huipputeknologiaa hyödyntävän materiaalituotannon aloilla. Tuotevalikoimassamme Suomessa ovat Bayer HealthCaren reseptilääkkeet, itsehoitovalmisteet ja välineet diabeteksen hoidon seurantaan, Bayer CropSciencen kasvinsuojeluaineet sekä Bayer MaterialSciencen teollisuuden raaka-aineet. Kansainvälinen toimintamme Suomessa keskittyy reseptilääkkeisiin: tutkimukseen ja tuotekehitykseen, tuotantoon ja Suomessa valmistettujen lääkkeiden vientiin yli sataan maahan. Suomesta johdetaan myös useita Bayerin kansainvälisiä kliinisiä tutkimuksia. Bayerin Nordic-alueorganisaation, Bayer Nordic SE, pääkonttori on Espoossa. Alueorganisaatioon kuuluvat Suomi, Tanska, Ruotsi, Norja, Islanti, Viro, Latvia ja Liettua. Bayer työllistää Suomessa noin 800 henkilöä. KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: LOTTE BRUNS, , Lufthansa Als etablierte Fluggesellschaft mit einem umfangreichen Netzwerk bietet Lufthansa jedem Reisenden etwas, unabhängig davon, ob Sie geschäftlich oder zum Vergnügen reisen. Lufthansa hat 42 wöchentliche Flüge von Helsinki nach München und Frankfurt auf dem Flugplan, von wo aus Sie mehr als 400 Destinationen weltweit erreichen. Zum 19. Dezember 2015 wird ein Direktflug zwischen Kittilä und München eingeführt. Sie können zwischen Economy Class, Premium Economy Class, Business Class und First Class wählen und die Hubs in München und Frankfurt ermöglichen reibungsloses Umsteigen freuen Sie sich auf ein ausgezeichnetes Reiseerlebnis! Vakiintuneena lentoyhtiönä Lufthansalla on laaja reittiverkosto, jonka turvin se voi tarjota jokaiselle matkustajalle jotakin, riippumatta siitä onko kyseessä liike- vai lomamatka. Lufthansalla on 42 viikoittaista lentovuoroa Helsingistä Müncheniin ja Frankfurtiin, joista on mahdollisuus tavoittaa yli 400 kohdetta ympäri maailmaa. Kittilän ja Münchenin välinen suora lentoreitti avataan 19. joulukuuta Tarjolla on neljä eri matkustusluokkaa kaukoreiteillä: Economy Class, Premium Economy Class, Business Class ja First Class. Münchenin ja Frankfurtin lentoasemat toimivat tärkeinä solmukohtina ja tarjoavat sujuvan siirtymisen lennolta seuraavalle erinomainen matkustuskokemus on taattu! KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: MARKUS ISSAKAINEN, ,

7 Neue Premium Partner Uudet Premium-partnerit 7 Travelport Hotelzon Travelport Hotelzon bietet Lösungen für die Online-Hotelbuchung sowie Technologien für den Hotelvertrieb - für Geschäftsreisende, Hotels und Reisevermittler. Die Hotelkosten machen immer häufiger den größten Kostenfaktor einer Geschäftsreise aus; wir wollen unseren Firmenkunden eine effiziente Hotelbuchung ermöglichen, damit sie sich wieder ihrer Arbeit widmen können. Mit diesem Ziel im Sinn entwickeln wir unsere innovative, benutzerfreundliche Plattform hotelzon.com für die Online-Hotelbuchung ständig weiter. Die Plattform hotelzon.com wurde speziell für Geschäftsreisende entwickelt und bietet ihren Kunden ein breites Portfolio an unabhängigen Hotels sowie internationalen Ketten weltweit. Sie ermöglicht den Unternehmen Hotelbuchungen zu den bestmöglichen Preisen unter Berücksichtigung ihrer Reiserichtlinien. Travelport Hotelzon on johtava hotellien varausratkaisuja ja jakeluteknologiaa liikematkailijoille, hotelleille ja matkailualan ammattilaisille tarjoava yritys. Hotellikuluista on muodostumassa liikematkojen suurin kustannuserä ja haluamme auttaa yrityksiä tehostamaan hotellivarauksiensa tekoa. Kehitämme jatkuvasti innovatiivista ja helppokäyttöistä hotellivarauksien hallintaan suunniteltua hotelzon.com työkaluamme, jotta asiakkaamme voivat keskittyä omaan liiketoimintaansa. Nimenomaan liikematkailun tarpeita palvelevan hotelzon.com palvelun kautta liikematkustajan ulottuvilla on laaja valikoima niin itsenäisten toimijoiden kuin tunnettujen ketjujen hotelleja ympäri maailmaa. Sen avulla yritykset voivat tehdä hotellivarauksensa parhailla mahdollisilla hinnoilla, omia matkustussääntöjään noudattaen. KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: MAARIT KLEIN, MARKETINGLEITERIN, ,

8 8 Neue Mitglieder Uudet jäsenet Wir heißen folgende Unternehmen als neue Mitglieder in der Deutsch-Finnischen Handelskammer willkommen. Toivotamme seuraavat yritykset uusina jäseninä tervetulleiksi Kauppakamariimme. Suomi Finnland Amaronia Consulting Ltd., Espoo Unternehmensberatung/ yrityskonsultointi Isku Interior Oy, Lahti Möbel- und Einrichtungsgegenstände/ huonekalut ja sisustustarvikkeet Laparch Oy, Niemelä Architekturbüro/ arkkitehtitoimisto LM Expat Coaching, Espoo Unternehmensberatung/ yrityskonsultointi expat-coaching.eu Magisso Oy, Helsinki Design medac GmbH, sivuliike Suomessa, Jorvas Pharma- und Bioindustrie / lääke- ja bioteollisuus ProChi, Kerava Fitnessgeräte und Wellnessprodukte/ kuntolaitteet ja hyvinvointituotteet Skafuuri Oy, Skafur-Tour, Helsinki Reisen und Freizeit/ matkailu ja vapaa-aika Ab Solving Oy, Pietarsaari Maschinen-, Anlagenbau und Maschinenteile/ koneiden ja laitteiden valmistus ja koneiden osat Teleste Oyj, Littoinen Technologie/ teknologiateollisuus Deutschland Saksa Energysolutions24 GmbH, Dresden Energietechnik/ energiatekniikka Finnland Schule Greifswald, Greifswald Bildung/ koulutus navabi GmbH, Aachen Online Handel Amaronia Consulting Ltd. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Eisenbahnindustrie ist Amaronia Consulting Ltd. ein zuverlässiger Partner, der mit seinem internationalen Partnernetzwerk nicht nur finnischen und deutschen Unternehmen hilft, Geschäfte in neuen Regionen der Welt aufzubauen. Mit einem unvergleichlichen Verständnis für die Märkte und ihren kulturellen Unterschieden, bietet Amaronia Unternehmen Lösungen auf allen Ebenen: Marketing, Vertrieb, Einkauf und Lobbyarbeit, um erfolgreich vor Ort zu sein. Von Lateinamerika und südliches Afrika bis in den Nahen Osten und darüber hinaus. Amaronia Consultingilla on yli 30 vuoden kokemus rautatiealasta. Se on luotettava kumppani, kun yritys pyrkii uusille markkina-alueille. Amaronian kansainvälinen yhteistyökumppaniverkosto mahdollistaa liiketoimintamahdollisuuksien kehittämisen myös saksalaisen ja suomalaisen yrityskentän ulkopuolella latinalaisesta Amerikasta ja eteläisestä Afrikasta Lähi-itään tai jopa vieläkin etäämmäs. Amaronian kokemus kansainvälisistä markkinoista kulttuurieroineen tarjoaa yrityksille kokonaisvaltaisia ratkaisuja aina markkinoinnista ja myynnistä ostoihin ja vaikuttajaviestintään. KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: SAMUEL KRÜGER, ,

9 Neue Mitglieder Uudet jäsenet 9 Expat Coaching Expat Coaching bietet individuelle Unterstützung für Expatriates und internationale Mitarbeiter an, die ins Ausland umziehen oder bereits länger im Ausland leben. Es unterstützt Sie darin, sich in Ihrer Arbeitsumgebung besser einzugliedern, sowie kulturelle und persönliche Herausforderungen zu erkennen und sich ihnen zu stellen. Das Coaching ist individuell ausgerichtet, um mehr Sinnhaftigkeit, Zufriedenheit und Erfolg auf diesen Gebieten zu erreichen. Expat Coaching tarjoaa yksilöllisiä coaching-palveluita expatriaateille ja työntekijöille, jotka muuttavat ulkomaille tai asuvat jo pidempään ulkomailla. Coaching auttaa valmennettavaa uuteen työympäristöön sopeutumisessa sekä tunnistamaan kulttuurierojen myötä syntyviä tai henkilökohtaisia haasteita ja löytämään keinoja niiden ratkaisemiseksi. Coachingin sisällöstä sovitaan aina tapauskohtaisesti ja yksilöllisesti. Tavoite on vahvistaa merkityksellisyyden ja mielekkyyden tunnetta, parantaa tyytyväisyyttä ja auttaa menestymään. KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: LUDGER MAREKWIA, , Riskitor Oy Riskitor Oy bietet Dienstleistungen im Bereich Wirtschaftsrecht für Unternehmen, die in Finnland und international tätig sind. Das Unternehmen hat sich auf Dienstleistungen im Bereich proaktives Wirtschaftsrecht und rechtliches Risikomanagement spezialisiert. Unsere Dienstleistungen helfen Ihre wirtschaftlichen Ziele durch juristisches Know-how zu erreichen. Bei Einzelaufträgen kann es sich beispielsweise um unternehmensstrukturelle, vertragliche, arbeitsrechtliche oder steuerliche Fragen handeln. Bei Bedarf wird mit deutschen Partnern zusammengearbeitet. Riskitor Oy tarjoaa liikejuridiikan palveluita Suomessa ja kansainvälisesti toimiville yrityksille. Yritys on erikoistunut ennakoivan liikejuridiikan palveluihin sekä oikeudelliseen riskienhallintaan. Toiminnassa on vahvasti mukana liiketoiminnan taloudellisten tavoitteiden tukeminen juridisella osaamisella. Yksittäisissä toimeksiannoissa voi olla kyse esimerkiksi yritysrakenteesta, sopimusasioista, työsuhteisiin liittyvästä juridiikasta tai verotuksesta. Yritys toimii tarvittaessa yhteistyössä saksalaisten yhteistyökumppanien kanssa. KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: JAAKKO RANTA, LEGAL RISK MANAGER, PARTNER, , Skafur-Tour (Skafuuri Oy) Skafur-Tour ist eine Incoming-Reiseagentur in Helsinki und Spezialist für Aktivurlaub und Urlaubsaktivitäten in ganz Finnland. Über 100 sorgfältig ausgewählte, authentische Aktivitäten, Reiseerlebnisse und Veranstaltungen für Privatpersonen und Unternehmen finden Sie für jede Saison auf unserer Webseite. Blättern Sie durch unsere Reiseideen auf fi/de/. Wir planen maßgeschneiderte Reisepakete ab vier Teilnehmern und bieten Stop-over Konzepte für Zwischenaufenthalte in Helsinki. Skafur-Tour on incoming-matkatoimisto. Meiltä löydät yli 100 aktiivilomaa Suomessa joka sesongilla. Mielenkiintoisimmat, tarkoin valitut aktiviteetit, matkapaketit ja illanvietot niin yksityisille kuin yrityksille. Löydät paketit valmiiksi eri kokoisille ryhmille hinnoiteltuina. Yksilöllisiä matkoja suunnittelemme ryhmille alk. 4 hlöä. Hoidamme myös Suomeen saapuvien ryhmien stop-over-palveluita Helsingissä. KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: RIITTA KIUKAS, +358 (0) , HTTPS://SKAFUR-TOUR.FI

10 10 Neue Mitglieder Solving Uudet jäsenet Solving hat sich seit über 35 Jahren auf die Planung und Herstellung von kundenspezifischen innerbetrieblichen Transportlösungen für Schwerlast spezialisiert. Das Produktsortiment umfasst alles von manuellen Fahrzeugen bis zu vollautomatischen Systemen, die mit Luftkissentechnik oder mit Rädern ausgestattet werden können. KONTAKT / YHTEYSTIEDOT: BO-GÖRAN ERIKSSON, , Solving on erikoistunut raskaitten taakkojen siirtämiseen tarkoitettujen siirtojärjestelmien suunnitteluun ja valmistukseen yli 35 vuoden ajan, yrityksen perustamisesta lähtien. Laajaan tuotevalikoimaamme kuuluvat siirtolaitteet ja järjestelmät käsin ohjatuista yksinkertaisemmista tuotteista teknisesti vaativiin automaattisiin järjestelmiin, joissa hyödynnetään sekä ilmatyynyjä että pyöriä. Kurzmeldungen Uutisia Entspanntes Networken auf der FinDe Lounge Am 4. Juni fand die zweite Ausgabe unserer Networking-Veranstaltung FinDe Lounge in Zusammenarbeit mit dem Premium Partner Travelport Hotelzon, einem weltweit führenden Anbieter von Online-Hotelbuchungslösungen, statt. Etwa 100 Personen nutzten die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre des GLO Hotel Kluuvi neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu pflegen. Für Sommerstimmung sorgte die beeindruckende Show der VIP Bartenders. Die Fotogalerie finden Sie auf Wir freuen uns bereits auf die nächste Veranstaltung am 21. Oktober mit unserem Premium Partner Lufthansa! Herzlichen Glückwunsch! Am 7. Juli 2015 feierte Dr. Erik von Knorre, der Gründungsgeschäftsführer der Deutsch-Finnischen Handelskammer seinen 80. Geburtstag. Dr. von Knorre verschaffte der Deutsch-Finnischen Handelskammer einen hervorragenden Ruf in der finnischen Wirtschaft und ebnete den Weg für einen hohen Anerkennungsgrad der AHK Finnland unter den deutschen Auslandshandelskammern. Diese Entwicklung beeinflusste er später auch als aktives Vorstandsmitglied der Kammer. Von seinem Wirken kann die Deutsch-Finnische Handelskammer noch heute profitieren. Hierfür möchten wir Dr. von Knorre im Namen des Vorstandes, der Mitglieder und des gesamten AHK-Teams anlässlich seines Ehrentages unseren herzlichen Dank aussprechen. Neuer Leiter der Abteilung Market Entry & Business Development Seit August leitet Glenn Gassen die Abteilung Market Entry & Business Development der AHK Finnland. In seinen Verantwortungsbereich fallen insbesondere die Steuerung, Entwicklung und Kontrolle des Vertriebs und der operativen Prozesse, sowie die Entwicklung neuer marktgerechter Dienstleistungen. Dabei liegt einer der neuen Schwerpunkte auf den Bereichen Startups und Innovation. In den vergangenen fünf Jahren arbeitete Herr Gassen für die Stadt Espoo und leitete dort zuletzt die internationalen Beziehungen mit Schwerpunkt auf Wirtschaftsförderung, Standortmarketing und Innovation. In engem Kontakt mit der regionalen Wirtschaft entwickelte er die internationalen Aktivitäten der Stadt maßgeblich weiter. Zu seinen Aufgaben gehörten unter anderem die Beratung von Investoren, die Vermittlung von Geschäfts- und Kooperationspartnern, die Konzeption und Durchführung von Messeauftritten, Geschäftsreisen sowie wirtschaftsorientierter Veranstaltungen. Ein wesentlicher Teil seines Aufgabenfeldes war zudem die erfolgreiche Neuausrichtung der Städtepartnerschaft Espoo-Shanghai. KONTAKT: TEL DFHK intern Kauppakamari

11 Das Warten auf den Aufschwung 11 Die finnische Wirtschaft ist zwar 2014 um 0,4 % geschrumpt, doch für 2015 ist mit einem leichten Plus zu rechnen. In 2016 und 2017 soll die Wirtschaft des nordischen Landes wieder an Schwung gewinnen. Das Bruttoinlandsprodukt Finnlands soll im laufenden Jahr um lediglich 0,3 % wachsen, doch bereits für die Folgejahre 2016 und 2017 soll das Wirtschaftswachstum 1,4 % betragen. Im Bereich des Exports von Waren und Dienstleistungen wird für das laufende Jahr eine leichte Steigerung von 0,3 % erwartet. In 2016 und 2017 sollen Finnlands Exporte an das Wachstum der Eurozone anknüpfen und es wird eine über dreiprozentige Zunahme vorausgesagt. Die positive Entwicklung des privaten Konsums wird durch das gestiegene Realeinkommen der Haushalte sowie die verbesserten Erwartungen der Verbraucher unterstützt. In Folge dessen wird ein Anstieg von 1,2 % im Bereich des Verbrauchs privater Haushalte erwartet. Insgesamt WICHTIGSTE KENNZAHLEN wird prognostiziert, dass die Gesamtnachfrage in den kommenden zwei Jahren um etwa 2 % steigen wird. Positive Zeichen Erste Zeichen der Besserung sind bereits zu erkennen: das Lohn- und Gehaltsvolumen ist in den Monaten März bis Mai um 2,1 % zum Vorjahreszeitraum gestiegen und der finnische Einzelhandel hat nach ers ten Schätzungen im Juni 2015 um 0,3 % im Vergleich zum Vorjahr zugelegt. In den Bereichen Handel, Transport- und Lagerwesen sowie im Hotel- und Gaststättengewerbe hat die Anzahl der offenen Stellen im ersten Quartal 2015 zugenommen. Im vergangenen Jahr lag das öffentliche Defizit Finnlands noch über dem EU-Richtwert von 3 % des Bruttoinlandsprodukts. 2014* Mrd * 2015** 2016** 2017** Euro Änderung in Prozent Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen 204-1,4-1,3 0,0 0,3 1,4 1,4 Import von Waren und Dienstleistungen 77 1,6-1,6-1,4 1,1 3,4 3,8 Gesamtangebot 281-0,6-1,4-0,4 0,5 1,9 2,0 Export von Waren und Dienstleistungen 76 1,2-0,7-0,7 0,3 3,3 3,7 Verbrauch 164 0,4-0,2 0 0,9 0,7 0,7 Verbrauch privater Haushalte 113 0,3-0,6-0,1 1,2 0,8 0,8 öffentlicher Verbrauch 51 0,5 0,6 0,2 0,2 0,3 0,4 Investitionen 41-2,2-5,3-5,1 4,6 4,2 private Investitionen 32-3,2-7,3-6,5-2,0 5,7 5,4 öffentliche Investitionen 8 2,6 4,0 0,6 3,2 0,3-0,2 Gesamtnachfrage 281-0,6-1,1-0,7 0,4 1,9 2,0 inländische Nachfrage 205-1,2-1,3-0,7 0,4 1,4 1,4 *vorläufige Zahlen **Prognose Quelle: Finnisches Finanzministerium Dies wird auch für das laufende Jahr noch der Fall sein, doch schon 2016 soll das öffentliche Defizit durch Anpassungsmaßnahmen sowie durch Ankurbelung der Wirtschaft im Rahmen der EU-Konvergenzkriterien bleiben. Laut der EU-Kommission wird Finnland auch dieses Jahr mit einer öffentlichen Gesamtschuld von 62,6 % des BIP einer der am wenigsten verschuldeten Eurostaaten bleiben. Die Entwicklung des finnischen Außenhandels Die schwache Wirtschaftsentwicklung in Russland, wohin ein Zehntel der finnischen Waren exportiert wird, bremst die Exportindustrie. Ein dreiprozentiger Rückgang des russischen BIP drückt das finnische Wachstum um 0,5 Prozentpunkte, berechnete die Finnische Zentralbank. Aus der Sicht von Finnland ist Schweden seit vielen Jahren das größte Exportland und Russland der größte Handelspartner im Gesamthandelsumsatz. Im Jahr 2014 hat sich diese Reihenfolge geändert. Deutschland wurde sowohl zum größten Exportland (12 %) als auch zum wichtigsten Handelspartner stiegen die Exporte von Finnland nach Deutschland um 24 %. Dieser Trend setzte sich auch im ersten Quartal 2015 mit einem Wachstum von 11% im Vergleich zur Vorjahresperiode fort. Bei Einfuhren nach Finnland belegte Deutschland letztes Jahr den zweiten Platz hinter Russland. Die Importe aus Deutschland erhöhten sich 2014 um 5 %, in den ersten drei Monaten 2015 um 1 % im Vergleich zu Januar-März n Wirtschaftsnachrichten Talousuutiset

12 12 Meyer Turku Oy Volle Auftragsbücher in Turku Die aktuelle Auftragslage der Meyer Werft sieht vielversprechend aus: Ende Juli hat sich der Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen für die italienische Reederei Costa Crociere bestätigt. Die neuen Schiffe sollen neue Maßstäbe in der Kreuzfahrtbranche setzen, denn sie werden nicht nur über die größte Fahrgastkapazi- tät der Welt verfügen, sondern auch die ersten Kreuzfahrtschiffe sein, die mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden und somit besonders umweltfreundlich sind. Die Schiffe werden von Meyer Turku Oy im finnischen Turku gebaut und werden dort bis 2020 für Beschäftigung sorgen. Außer dem neuen Auftrag werden am Standort Turku aktuell die Schiffe Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6 für die Reederei TUI Cruises gebaut, gefolgt durch die 2018 und 2019 fertigzustellenden Mein Schiff 7 und 8. Anfang August begann der Bau einer LNG-betriebenen Auto- und Passagierfähre für Tallink. KONE übernimmt Klostermann Aufzüge GmbH Das finnische Unternehmen KONE hat die deutsche Klostermann Aufzüge GmbH übernommen. Das im Jahr 1977 gegründete Unternehmen Klostermann Aufzüge GmbH aus Herne in Nordrhein-Westfalen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Die Tätigkeiten und Funktionen von KONE und Klostermann Aufzüge passen ausgezeichnet zusammen. Durch die Akquisition sind wir in der Lage, unsere Position auf dem deutschen Markt zu stärken, so Axel Berkling, der CEO von KONE GmbH. Am Anfang des Jahres hatte KONE bereits den deutschen Aufzugshersteller Janzhoff Aufzüge GmbH übernommen. Die KONE Oyj ist mit einem Umsatz von 7,3 Mrd. Euro der viertgrößte Aufzugsanlagen- und Fahrtreppenproduzent der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Espoo beschäftigt weltweit Mitarbeiter. Die Hidden Champions Die Hidden Champions (dt. verborgene Sieger) sind für etwa ein Viertel des deutschen Exports verantwortlich und in den letzten 10 Jahren haben sie schätzungsweise 10 Millionen Arbeitsplätze geschaffen. Grund genug sich ausgiebiger mit ihnen zu befassen! Brillante Beispiele von Erfolgen im internationalen Wirtschaftsleben werden in Arto Lahtis Buch German Hidden Champions: The EU s best option in global B2B markets! vorgestellt. Das Buch können Sie bei der Deutsch-Finnischen Handelskammer in Helsinki zum Preis von 25 Euro erwerben. NÄHERE INFORMATIO- NEN: SUVI MÄKINEN, TEL Konecranes schließt sich mit Terex zusammen Der finnische Branchenriese Konecranes schließt sich mit dem US-Baumaschinenkonzern Terex zusammen. Dadurch ist auch das deutsche Unternehmen Demag betroffen, das von Terex im Jahr 2011 übernommen wurde. Der Hauptsitz des neuen Konzerns soll in Finnland sein. Der Konecranes-Terex- Konzern beschäftigt ca Mitarbeiter, davon Mitarbeiter in Deutschland. Konecranes baut Krane für die Industrie, Häfen, Werften und Terminals. Terex hat sich wiederum auf Baumaschinen, u.a. Industrie- und Hafenkräne, spezialisiert. Beide Unternehmen erwirtschafteten zuletzt zusammen einen Umsatz von 7,5 Milliarden Euro, drei Viertel davon Terex, so die Westdeutsche Allgemeine Zeitung. Wirtschaftsnachrichten Talousuutiset

13 Vorstand im Fokus 13 Im Scheinwerferlicht Dr. Andreas Ostrowicki In meiner Zeit im Geschäftsleben habe ich gelernt, daß es von größter Wichtigkeit ist, im Unternehmen auf kontinuierliche Veränderung durch positive Energie zu setzen, indem man gemeinsam mit den Mitarbeitern Entscheidungsprozesse gestaltet und Wertschätzung und Freiräume für die Entwicklung gibt. Eine so motivierte und sich mit dem Unternehmen identifizierende Belegschaft wird den größtmöglichen Einsatz und ihre Ideen in die Entwicklung des Unternehmens einbringen. Nicht zuletzt schafft sie durch ihre Begeisterung im Kontakt mit dem Kunden und Partnern auf allen Ebenen die positive Ausstrahlung, die oft den entscheidenden Unterschied im Geschäftsleben macht. In der Zukunft wird hochenergetische Strahlung eingesetzt für noch leistungsfähigere (Verbund)Werkstoffe, so dass wir uns vom Metall aus vielen Bereichen der Technik wie z.b. im Transportwesen verabschieden können. An den Finnen schätze ich die Zuverlässigkeit, ihre stille Freundlichkeit und den Pragmatismus sowie die Offenheit, Neues auszuprobieren. Die Finnen könnten von den Deutschen lernen/annehmen persönliche Kommunikation und Kontakte auch im Geschäftsleben stärker wertzuschätzen. Deutschlandbesuchern empfehle ich Es gibt natürlich viele bekannte Sehenswürdigkeiten in den großen Städten. Ich würde aber empfehlen, auch einmal die Grenzen der Städte zu überschreiten und die unglaublich vielfältigen Kulturlandschaften, z.b. den oberen Mittelrhein oder den Süden und Südwesten des Landes zu erleben. Finnlandbesuchern rate ich, zu einem Sommerwochenende im Mökki und Sauna an einem See. Sehr beeindruckend finde ich auch immer wieder im Winter eine klare Nacht mit Polarlicht im Norden des Landes. In beiden Situationen können Sie eine Stille erleben, wie wir sie in Deutschland nicht mehr kennen. Das schönste Wort im Finnischen ist Äitiyspakkaus (Deutsch: Erstausstattung für das Baby). Da zwei unserer Kinder in Finnland geboren wurden, haben wir erlebt, wie tief Familienpolitik in der finnischen Gesellschaft verankert ist. Hier hat Deutschland durchaus Nachholbedarf. In der Freizeit entspanne ich mich beim Laufen, bei Aktivitäten mit der Familie, mit Kochen, Musik und Lesen. Dr. Andreas Ostrowicki (geb. 1963) ist seit dem der erste Vizepräsident der Deutsch-Finnischen Handelskammer. Er gehört seit 2014 dem Geschäftsführenden Vorstand und seit 2011 dem DFHK-Gesamtvorstand an. Dr. Andreas Ostrowicki ist Geschäftsführer und persönlich haftender Gesellschafter der BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG in Wiehl. Seit 1981 hat sich die Firma auf die Nutzung hochenergetischer Strahlung spezialisiert. Die Dienstleistungen des Unternehmens werden europaweit von einem breiten Spektrum an Industrien für die Optimierung von Kunststoffen durch Strahlenvernetzung und für die Sterilisation von Medizinprodukten genutzt. DFHK intern Kauppakamari

14 14 Seetransporte 2014 Nicht der Wind, sondern die Konjunktur bestimmt die Richtung Die Konjunkturflaute Finnlands trifft auch die finnischen Häfen, die unter dem Rückgang der Gesamtexporte und besonders unter den Sanktionen gegen Russland leiden. Im Gegensatz dazu haben sich die Frachtvolumen der deutschen Häfen trotz des schwachen Rubels und Russlands Wirtschaftssanktionen erhöht. Im Jahr 2014 liefen Schiffe die Häfen Finnlands an (bereinigte Statistik), was einen Rückgang von 4 % bedeutet. Leichter Rückgang im Gesamtgüterumschlag Dem Finnischen Zentralverband der Seehafenbetriebe zufolge ist der Güterumschlag in finnischen Häfen im Jahr 2014 um 0,3 % auf 96,1 Millionen Tonnen (2013: 96,3 Millionen Tonnen) zurückgegangen. Der Export wuchs um 2,4 % auf 48 Millionen Tonnen. Der Import verringerte sich um 2,7 % auf 48 Millionen Tonnen im Vergleich zum Vorjahr. Russland war in der Importstatistik auf Platz 1 mit einem Anteil von 28,9 % des Gesamtimports, Schweden mit 16,5 % auf Platz 2 und Deutschland mit 11,4 % auf Platz 3. In der Exportstatistik belegte Deutschland den ersten Rang mit 21,9 %, Schweden Rang 2 mit 12,1 % und Großbritannien Rang 3 mit 9,8 %. Im Vergleich dazu erhöhte sich der Güterumschlag der deutschen Seehäfen 2014 gegenüber dem Vorjahr um 2,2 % von 297,6 Millionen Tonnen auf 304,1 Millionen Tonnen. Für das laufende Jahr 2015 wird eine weitere Zunahme des Seegüterumschlags prognostiziert, so das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin. Verkehr Liikenne

15 15 DIE GRÖSSTEN EXPORTHÄFEN FINNLANDS t 1. HaminaKotka Kilpilahti (Sköldvik) Kokkola Helsinki Rauma Hanko Naantali Oulu Turku Tornio Pori Kemi Uusikaupunki Raahe Loviisa 747 DIE GRÖSSTEN IMPORTHÄFEN FINNLANDS t 1. Kilpilahti (Sköldvik) Helsinki Raahe HaminaKotka Naantali Pori Hanko Rauma Tornio Kokkola Oulu Turku Vaasa Inkoo Uusikaupunki 633 Quelle: Finnische Verkehrsbehörde Ölhafen Kilpilahti größter Importhafen Gemessen am gesamten Umschlagsvolumen verteidigte der 40 km östlich von Helsinki gelegene Ölhafen Kilpilahti seine Spitzenposition mit 19,7 Millionen Tonnen. Wie im Vorjahr war er der größte Importhafen Finnlands, gefolgt von Helsinki, Raahe und HaminaKotka. Der südostfinnische Hafen HaminaKotka wiederum verteidigte in der Exportstatistik seine Stellung als größter Hafen mit einem Exportvolumen von 8,4 Millionen Tonnen trotz eines Rückganges von 10,2 % im Vergleich zum Vorjahr. Er verwies Kilpilahti und den westfinnischen Hafen Kokkola auf den 2. bzw. 3. Platz. Transitverkehr auf Rekordniveau Der Gesamttransitverkehr durch die finnischen Häfen wuchs gegenüber dem Vorjahr um 6,0 % und stieg auf einen Rekordwert von 8,0 Millionen Tonnen. Davon war der Anteil der Einfuhren 1,4 Millionen und der der Ausfuhren 6,6 Millionen Tonnen. Der Importtransit verringerte sich um 19 % und der Exporttransit stieg um 13 %. Der Transitverkehr konzentriert sich hauptsächlich auf die Häfen Helsinki, Hanko und Kokkola. Die Fracht in Trägern (ohne Container) wuchs um 6 % im Vergleich zum Vorjahr, besonders im Bereich Lastwagen- und Trailertransport. Die Frachtmenge in Containern verringerte sich wiederum um 2 % auf 1,4 Millionen TEU (Twenty Foot Equivalent Unit; Maßeinheit im Containerverkehr). Strukturwandel des Containerverkehrs Mit über TEU (Rückgang -8,3 %) war HaminaKotka mit Abstand wichtigster finnischer Containerhafen vor Helsinki mit TEU (Rückgang -1,2 %). Es folgten Rauma ( TEU, +7,4 %) und Hanko ( TEU, +20,0 %) im Westen bzw. Süden des Landes. Summa summarum reduzierte sich der Containerumschlag in den finnischen Häfen von 1,47 Mio. TEU auf 1,38 Mio. TEU. Insgesamt befindet sich der Containerverkehr im Strukturwandel, denn die Gesamtzahl der Container hat sich nicht wesentlich verändert, aber der Anteil der leeren Container an der Gesamtmenge nimmt zu. Die größte Veränderung im Containerverkehr ist die erhöhte Anzahl von Leercontainern und der Rückgang im russischen Containerverkehr, so Dr. Kimmo Naski, Vorsitzender des DFHK-Verkehrsausschusses und Geschäftsführer des Hafens HaminaKotka. Im Zeitraum von Januar-Juni gingen über HaminaKotka ein Drittel weniger Container nach Russland als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Diese Tendenz ist auch in den baltischen Staaten und Russland bemerkbar, sagt Dr. Kimmo Naski. Estland-Passagierverkehr im Aufwind Im vergangenen Jahr erreichte der Passagierverkehr ein Gesamtvolumen von 18,2 Millionen Passagieren, was 0,2 % weniger als im Jahr 2013 war. Der Verkehr zwischen Finnland und Estland stieg um 3,9 % auf 8,2 Millionen Passagiere. Der Verkehr mit Schweden wiederum nahm um 2,6 % ab und resultierte in 8,7 Millionen Passagieren. Finnland besuchten Kreuzfahrtpassagiere, was einen Rückgang von 5000 Passagieren im Vergleich zu 2013 bedeutet. Der Anteil anlaufender ausländischer Kreuzfahrtschiffe ist seit 2005 jährlich gestiegen und betrug im Jahr ,6 % vom Gesamtpassagierverkehr. Zwischen Finnland und Deutschland wurden Passagiere transportiert, was 0,7 % vom finnischen Gesamtpassagierverkehr darstellt. Die größten Passagierhäfen 2014 waren Helsinki (65 %), Turku (15 %) und Mariehamn (14 %). Finnisches LNG-Netzwerk im Aufbau Der finnische Staat beschloss Ende 2014 in den nächsten Jahren 124 Millionen Euro in den Bau von LNG-Terminals zu investieren. Das Ziel ist es, ein umfassendes Netzwerk von Terminals entlang der finnischen Küste aufzubauen. Dies konkretisiert sich jetzt am Hafen HaminaKotka: Das finnische Wirtschaftsministerium unterstützt den Bau eines LNG-Terminals im Hafen HaminaKotka mit 27,6 Millionen Euro. Die Gesamtkosten für den Hafen HaminaKotka betragen ca. 100 Millionen Euro. Auch die Investitionen in Pori liegen auf demselben Niveau. In Tornio wiederum, wo die Entwicklungen mit den Aktivitäten von Outokumpu zusammenhängen, sind die Summen höher, so Dr. Naski. n Verkehr Liikenne

16 16 Julia Rosenkranz, Dr. Hinrich Bents und Marcus Honkanen die Gründer von Bents Honkanen Rosenkranz International Executive Consultants GmbH mit Standorten in Hamburg, Helsinki und Stockholm. Über den (Mehr)Wert der Menschen Das größte Kapital eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Daher ist die Auswahl eines passenden Teams ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens. Bis 2002 hatte in Deutschland die Agentur für Arbeit das Monopol auf Arbeitskräftevermittlung. Heutzutage suchen die Firmen geeignetes Personal eher über Personalvermittlungsfirmen und Personalberatungen. Marcus Honkanen ist Geschäftsführer und Gesellschafter bei der Bents Honkanen Rosenkranz International Executive Consultants GmbH, eine auf Personalsuche für nordeuropäische und deutsche Unternehmen spezialisierte Beratungsfirma mit Standorten in Hamburg, Helsinki und Stockholm. Laut dem Statistischen Bundesamt waren im Jahr 2013 im Bereich Vermittlung von Arbeitskräften Personen in Deutschland beschäftigt und es wurde ein Umsatz von 1,47 Mrd. Euro erwirtschaftet. Die Tendenz ist steigend. In Finnland wurden 2014 bei der Direktsuche von Mitarbeitern bzw. der Personalberatung 46,6 Millionen Euro umgesetzt. Herr Honkanen, wie sehen Sie die Entwicklung in Deutschland bzw. Finnland? Insgesamt ist die Branche definitiv im Umbruch. Die großen Player schwächeln, insbesondere aufgrund wachsender Konkurrenz, aber auch, weil sie einfach nicht in der Lage sind, infolge ihrer hohen Fixkosten schnell auf Marktbedürfnisse zu reagieren. Die Menschen in Nordeuropa sind häufig fachlich sowie sprachlich sehr kompetent und oft auch räumlich mobil, besonders wenn es um Führungskräfte geht. Deswegen ist es sehr wichtig, dass man den Suchprozess nicht nur national gestaltet, sondern z.b. gesamt Nordeuropa als regionales Suchfeld betrachtet. Wo sehen Sie, als Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens, Ihre Vorteile gegenüber den großen Beratungsunternehmen? Die Kunden erwarten von ihren Beratern Qualität und Branchen-Knowhow in Kombination mit regionalen und interkulturellen Kenntnissen. Das können die großen Unternehmen der Branche nicht immer anbieten, da sie oft eher Generalisten als Spezialisten sind. Bei länderübergreifenden Aufträgen kontaktiert ein großes Beratungsunternehmen meist seine Landesvertretung des Landes, in dem der neue Mitarbeiter arbeiten soll. Wir als individuelle Berater bieten hingegen ein gemischtes interkulturelles Team mit ganz unterschiedlichen Kompetenzen und Marktkenntnissen. Das bedeutet Mehrwert für unsere Kunden. Unterscheiden sich die Rekrutierungsprozesse in Deutschland und Finnland? Ich denke, die Prozesse sind relativ ähnlich. Die Unterschiede sind eher dann zu sehen, wenn ein finnisches Unternehmen eine Position in Deutschland besetzt oder andersherum. Dabei haben die finnischen Firmen oft zu viel Respekt vor einem Markteintritt auf dem großen deutschen Markt. Umgekehrt vergessen die deutschen Unternehmen manchmal, sich auf neue Märkte einzustellen und sich den Bedürfnissen dieser anzupassen. Stattdessen agieren sie auf eine Art und Weise, wie sie es von ihrem Heimatmarkt gewohnt sind. Heutzutage geht es sehr viel um das gegenseitige Be- und Anwerben und das bis in die höchste Führungsetage. Ein Interview mit Kandidaten ist immer ein beidseitiger Dialog, bei dem sowohl das Unternehmen als auch der Kandidat sich verkaufen müssen. n

17 Zum Maßkrug ein romantisches Dirndl 17 Mit ein paar Klicks bestellt man sich einfach online ein traditionelles Dirndl. Dutzende Unternehmen bieten im Netz Trachten zum Kauf an. Die Farbenpalette reicht von Pastellfarben und Vintage bis zu den knalligsten Neonkombinationen dazu noch eine Unzahl von Schleifen, Schnüren und verschiedenen Printmustern. Als Anfänger sieht man sich einem überwältigenden Chaos gegenüber. Auch beim Dirndl zeigen sich jedoch klare Modetrends. Diese Saison geht der Trend bei den Dirndln zum Romantischen und Verspielten, sagt Diana Allstädt von Alpenwahnsinn. Dies drückt sich durch feine Blütenmuster und weiche Pastellfarben in Rosa, Türkis und Hellblau- Tönen aus. Wer es knalliger mag, darf kräftige Farbkombinationen tragen, wie blaupink oder blau-rot. Junge Frauen wählen oft kürzere Modelle, die bis über das Knie reichen. Für Herren gibt es zusätzlich zur traditionellen aufwändig bestickten Lederhose nun auch Hemden im Slim-Schnitt. Bei Trachten sind gerade sportive Elemente angesagt zur Lederhose kann man T-Shirts mit frechen Sprüchen oder Sweatshirts tragen. Vom Magdgewand in die Münchener Garderobe Ursprünglich wurde das Dirndl als einfaches Arbeitsgewand von Mägden angezogen, daher rührt auch die Tradition, eine Schürze zu tragen. Im 19. Jahrhundert fing die urbane Oberschicht Bayerns an, sich auf Ausflügen aufs Land im landhausromantischen Stil in Dirndl zu kleiden. Beim Oktoberfest sind Dirndl ein relativ neues Phänomen. Meine Eltern finden das immer seltsam und bezeichnen das als Verkleiden, sagt die Münchener Studentin Verena Priesack. Ich finde das ganz amüsant. Mir macht das Spaß und es schadet ja nicht. Teils wird die deutsche Kultur so zwar auf das Bayerische reduziert, aber jeder, der sich intensiver damit auseinandersetzt, merkt schnell, dass Deutschland größer und vielfältiger als Bayern ist. Priesack ergänzt, dass man vor allem auf dem Land bei festlichen Anlässen wie der Abiturzeugnisvergabe oder an Geburtstagen häufig Dirndl trägt. Ich habe mir, als ich ausgewachsen war, ein Dirndl gekauft und das trage ich seitdem zum Oktoberfest. Es ist entsprechend auch eher schlicht. Man kauft sich aber kaum jedes Jahr ein neues, mal abgesehen von irgendwelchen Promis. Tatsächlich scheinen die Trachten bei Prominenten Einzug erhalten zu haben: so präsentiert zum Beispiel der traditionsreiche Trachtenhersteller Angermeier auf seiner Internetseite eine Fotoreihe von Prominenten in Trachten. Kleine Läden setzen auf Tradition Als Gegengewicht für die modischen Abwandlungen findet man in Bayern auch viele kleine Läden, die vor allem auf Tradition und Qualität setzen. Laut Anita Hofberger von Anitas Trachtenkammer ist die beim Oktoberfest getragene Tracht schon sehr weit von der traditionellen entfernt. Diese wird eigentlich nur noch von Trachtenvereinen getragen. Leider geht der Trend momentan eher zu den Billigtrachten, die meist in Fernost hergestellt werden. Das ist sehr schade für uns gute Trachtengeschäfte, denn damit wird die Tracht verramscht. Aber letztendlich ist es bei uns auf dem Lande schon noch der Brauch, dass man zu festlichen Anlässen in traditioneller Tracht hingeht, sagt die Unternehmerin. An Auswahl wird es jedenfalls nicht fehlen, auch was die Garderobe beim Oktoberfest der Deutsch-Finnischen Handelskammer angeht. O zapft is! n Erleben Sie ein echtes Oktoberfest am in Helsinki! Laden Sie Ihre Kunden oder Geschäftspartner zu unserem authentischen Oktoberfest am im Kaisaniemi-Park in Helsinki ein! Wir bieten Ihnen einen unvergesslichen Abend mit original bayerischem Bier von Erdinger, deutschem Essen und der Münchener Band Die Oberbayern. Nähere Informationen unter: Photos: Alpenwahnsinn

18 18 Das Zuhause als erweiterbares Gesamtkunstwerk Im Gegensatz zu den Südeuropäern, die viel Zeit draußen, außerhalb der eigenen vier Wände verbringen, ist für die Nordeuropäer das Zuhause ein wichtiger Ort, an dem man sich viel aufhält. Daher richtet man sich dort gerne schön ein. In Finnland lädt man Gäste gerne zu sich nach Hause ein, statt sich in einem Café zu treffen. Qualität, Ästhetik und Funktionalität gehören zu wichtigen Werten in der finnischen Gesellschaft. Die Finnen sind bereit, dafür einen hohen Preis zu zahlen: laut dem Europäischen System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG) stellen Wohnen und Energiekosten mit 27 Prozent den größten Block der Gesamtausgaben der Finnen dar, 5 Prozent ihres Geldes geben die Finnen durchschnittlich für Möbel, Haushaltsgeräte und sonstige Ausstattung aus. Schönheit ist die Harmonie von Funktion und Form. ALVAR AALTO Die Grundausstattung jedes finnischen Heims Wer ein finnisches Zuhause besucht, trifft mit hoher Wahrscheinlichkeit auf folgende Gegenstände: die obligatorische Aalto - Vase, eine orange Schere von Fiskars, ein Lundia-Regal, einen dreibeinigen Holzhocker des Modells E60, Teema -Geschirr oder bunte Heimtextilien von Marimekko. Das finnische Design ist für seine Einfachheit und die klaren Linien bekannt. Das heutige Bild findet seine Wurzeln in den 1950er Jahren, als Designer wie Kaj Franck, Tapio Wirkkala oder Timo Sarpaneva in der Zeit der Industrialisierung, Urbanisierung und des steigenden Lebensstandards ihre berühmten Werke für die Triennale von Mailand geschaffen haben. Noch heute werden viele dieser Gegenstände genutzt und produziert, denn finnisches Design gilt als langlebig und zeitlos. Der Stammvater des Designs Über finnisches Design und Architektur lässt sich nicht schreiben, ohne Alvar Aalto ( ) zu erwähnen. In den 1930er Jahren erregte er mit seinen funktionalistischen Möbeln und Glasgegenständen internationales Aufsehen. Charakteristisch für ihn war, das Gebäude als Gesamtkunstwerk zu betrachten, einschließlich seiner Möbel und der Beleuchtung. Der Funktionalist prägte das Erscheinungsbild vieler finnischer Städte, auch in Deutschland stehen unter anderem in Essen, Berlin, Bremen und Wolfsburg von ihm entworfene Gebäude. Die von den Finnen so heiß geliebte Aalto- Vase, die eigentlich den Namen Savoy trägt, wurde für die Pariser Weltausstellung 1937 entworfen. Sie entsteht heute noch in Handarbeit: für ihre Fertigstellung benötigt man sieben erfahrene Handwerker, zwölf Arbeitsschritte, 1100 C und 30 Arbeitsstunden. Die Helden von heute Zu den bekannten finnischen Designernamen von heute zählen Stefan Lindfors und Harri Koskinen. Ersterer hat vor allem Geschirr, Möbel, Leuchten, Bekleidung und Stoffe für diverse Firmen wie Arabia, Iittala und Marimekko entworfen und er kann an seinem leicht spielerischen Stil erkannt werden. Das von Harri Koskinen bevorzugte Material ist Glas und seine Werke zeichnen sich durch ihre minimalistische Erscheinung aus. Seine Leuchte Block,

19 eine an Eiswürfel erinnernde Kreation aus dem Jahr 1996, ist bereits zum Klassiker geworden. Für viele Deutsche ist das finnische zurückhaltende und zeitlose Design das einzig wahre Design. Dies beinhaltet die Ideologie von Benutzerfreundlichkeit und qualitativ hochwertiger Arbeit, so Kari Kenetti, Besitzer des finnischen Design-Geschäfts Kippis in Berlin. In seinem Geschäft zählen Klassiker wie die Geschirrserien Kilta und Teema von Kaj Franck, sowie Lampen moderner Schöpfer wie Block von Harri Koskinen und Cosy in Grey und Cosy in White von Muuto zu den Verkaufsschlagern. Anpassungsfähige Erweiterbarkeit Wenn man an skandinavisches Interieur denkt, kommt einem als erstes Ikea in den Sinn. Damit hat das Aushängeschild der finnischen Möbelindustrie jedoch nicht viel gemein. Der Slogan Jatka. Muunna. Täydennä. (zu Deutsch Erweitern. Umbauen. Ergänzen. ) des 1948 gegründeten Möbelherstellers Lundia fasst die Philosophie des Familienunternehmens zusammen. Sein bekanntestes und das meist verkaufte Produkt sind Lundia Classic-Regalsysteme, die aus finnischem Kiefernholz angefertigt sind und sich beliebig für jede Wohnung passend umbauen und erweitern lassen. Aus Finnland und stolz darauf Lundia ist stolz darauf, seine Produkte weiterhin in Finnland aus finnischem Holz nach Entwürfen von finnischen Designern zu bauen. Nicht ohne Grund, denn die Finnen bevorzugen einheimische Produkte. Seit mehr als 50 Jahren kann man finnische Erzeugnisse am Symbol des Schlüssels mit nationaler Flagge, dem avainlippu, erkennen wurde von derselben Organisation, dem Verband der finnischen Arbeit (Suomalaisen Työn Liitto), die Marke Design from Finland eingeführt. Die Kennzeichnung kann für Produkte oder Dienstleistungen beantragt werden, die in Finnland entworfen wurden. Inzwischen zählen Hunderte von Artikeln zum Portfolio, angefangen bei Lichttherapiekopfhörern, über funktionale Kinderbekleidung bis hin zu Pulver aus finnischen Beeren. Die zwei Ansprüche der finnischen Designer der 1950er Jahre waren, dass das Design durchdacht und die Gegenstände für alle verfügbar sein sollten. Daran hat sich bis heute nichts geändert. n 19 Designhauptstadt Helsinki Ein Schaufenster finnischen Designs ist die Hauptstadt Helsinki. In Helsinki befinden sich Gebäude namhafter Architekten wie das Kongress- und Veranstaltungszentrum Finlandia-Haus von Alvar Aalto an der Töölöbucht, das Highlight vieler Helsinki-Besucher, die in Felsen eingelassene Kirche Temppeliaukion kirkko, der Hauptbahnhof, der aus der Feder Eliel Saarinens stammt und die Kapelle der Stille, ein innovatives Bauwerk in der Stadtmitte, das komplett aus Holz gebaut wurde. Aktuell wird über den Bau eines Guggenheim-Museums als künftigen Besuchermagnet debattiert trug die Stadt den Titel der Weltdesignhauptstadt des International Council of Societies of Industrial Design. Mitbringsel von der Finnland-Reise findet man vor allem im Design District Helsinki, welcher sich aus den Stadtteilen Punavuori, Kaartinkaupunki, Kamppi und Ullanlinna im Süden und Südosten Helsinkis zusammensetzt. Hier befinden sich zahlreiche Geschäfte, Modeboutiquen, Schmuckateliers, Museen, Galerien und Restaurants.

20 20 Wenn Bares nicht mehr Wahres ist An der Kasse im Supermarkt: der Jugendliche vor einem kauft eine Packung Kaugummis. Und zahlt sie mit Karte. Was in Finnland Alltag ist, ist in Deutschland meist gar nicht möglich. Finnland gehört gemäß dem World Payments Report 2014 von Capgemini weltweit zu den Vorreitern, was bargeldloses Zahlen anbelangt und es wird prognostiziert, dass sich diese Tendenz in den kommenden Jahren fortsetzt. Laut Untersuchungen des Finnischen Arbeitgeberverbandes für Finanzdienstleistungen (Finanssialan Keskusliitto, FK) zahlen aktuell weniger als ein Viertel (23 Prozent) der Finnen ihre Einkäufe vorwiegend mit Bargeld. Unter den Jährigen liegt der Anteil bei lediglich 10 %. Im Jahr 2001 lag der Wert der Barzahler in Finnland noch bei 65 Prozent. Fast jeder Finne (97 Prozent) verfügt heute über eine Bankkarte. Status quo in Deutschland Die vergleichbaren Zahlen aus Deutschland zeigen, dass der Anteil der Barzahler in der Bundesrepublik mehr als doppelt so hoch ist wie in Finnland. Laut der aktuellen Studie der Deutschen Bundesbank Zahlungsverhalten in Deutschland zahlen Privatpersonen 53 % der Umsätze mit Münzen und Banknoten. Eine Ausnahme hierbei bilden wiederkehrende Zahlungen wie etwa Mieten. Die Deutschen zahlen vor allem kleine Beträge unter 20 Euro bevorzugt bar, aber auch Beträge bis 50 Euro werden am häufigsten mit Bargeld beglichen. Durchschnittlich führt der Deutsche 103 Euro in Bargeld mit sich, davon 5,73 Euro in Münzen. Dennoch liegt der Anteil der befragten Deutschen, die eine Girokarte besitzen, aktuell bei 97 Prozent, also genauso hoch wie in Finnland. Kreditkarten sind nach wie vor weniger stark unter den Deutschen verbreitet, nur ein Drittel gab an, über mindestens eine Kreditkarte zu verfügen. Woher stammt also diese Vorliebe zum Barzahlen und warum ist sie bei den Deutschen so viel ausgeprägter als bei den Finnen? Der Siegeszug des Internet Ein bedeutender Faktor zur Abnahme der Nutzung von Bargeld ist die gestiegene Rolle des Internets als Einkaufsort. Gemessen am Umsatz ist das Internet zu einem der fünf wichtigsten der untersuchten Einkaufsorte geworden, so Carl- Ludwig Thiele, Vorstandsmitglied der

DESIGN NEWS MATTI MÄKINEN EIN DESIGNER IN ANGEBOT WIE LOCKEN WIR DEN GEIST IN DIE FLASCHE?

DESIGN NEWS MATTI MÄKINEN EIN DESIGNER IN ANGEBOT WIE LOCKEN WIR DEN GEIST IN DIE FLASCHE? WIE KÖNNEN SIE MATTI MÄKINEN TREFFEN? EIN DESIGNER IN ANGEBOT EIN GELUNGENES PRODUKT WORAN ERKENNT MAN DAS GELUNGENE PRODUKT? WIE LOCKEN WIR DEN GEIST IN DIE FLASCHE? UND WAS BEDEUTET DIESES KURZ ZUSAMMENGEFASST?

Lisätiedot

ÜB. 1. der Fuβ der Kopf das Knie der Bauch die Schulter das Auge der Mund. jalka pää polvi vatsa hartia, olkapää silmä suu

ÜB. 1. der Fuβ der Kopf das Knie der Bauch die Schulter das Auge der Mund. jalka pää polvi vatsa hartia, olkapää silmä suu Lektion 7 Hatschi! ÜB. 1 der Fuβ der Kopf das Knie der Bauch die Schulter das Auge der Mund jalka pää polvi vatsa hartia, olkapää silmä suu ÜB. 1 Fortsetzung die Hand das Ohr der Finger die Nase das Bein

Lisätiedot

Esittäytyminen Vorstellungen

Esittäytyminen Vorstellungen Esittäytyminen Vorstellungen Tehtävän kohderyhmä saksa; yläkoulun A- ja B-kieli Tehtävän konteksti Suomalainen ja saksalainen oppilas tapaavat toisensa ensimmäistä kertaa oltuaan sähköpostiyhteydessä.

Lisätiedot

Frische Winde aus dem Norden Uusia tuulia pohjoisesta MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI

Frische Winde aus dem Norden Uusia tuulia pohjoisesta MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI Frische Winde aus dem Norden Uusia tuulia pohjoisesta MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI Terminkalender Tapahtumakalenteri PREMIUM PARTNER Fact-Finding

Lisätiedot

Lektion 5. Unterwegs

Lektion 5. Unterwegs Lektion 5 Unterwegs ÜBUNG 1.a) und b) 1. Dessau 2. Dresden 3. Frankfurt an der Oder 4. Jena 5. Leipzig 6. Rostock 7. Weimar 8. Wittenberg A Sachsen-Anhalt B Sachsen E Brandenburg C Thüringen H Sachsen

Lisätiedot

BESCHREIBUNG: MATERIAL FÜR HUMANISTEN/GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTLER

BESCHREIBUNG: MATERIAL FÜR HUMANISTEN/GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTLER BESCHREIBUNG: MATERIAL FÜR HUMANISTEN/GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTLER Allgemeines Bei der Systembeschreibung, die bei diesen Fachrichtungen üblich ist, wird wie folgt vorangegangen: 1. Schritt: Das System

Lisätiedot

MEDIENMITTEILUNG (HELSINGIN KÄRÄJÄOIKEUS) (Frei zur Veröffentlichung am 28.11.2013 Informationssekretärin Anni Lehtonen

MEDIENMITTEILUNG (HELSINGIN KÄRÄJÄOIKEUS) (Frei zur Veröffentlichung am 28.11.2013 Informationssekretärin Anni Lehtonen HELSINGIN KÄRÄJÄOIKEUS HELSINKI DISTRICT COURT BEZIRKSGERICHT HELSINKI MEDIENMITTEILUNG (HELSINGIN KÄRÄJÄOIKEUS) (Frei zur Veröffentlichung am 28.11.2013 Informationssekretärin Anni Lehtonen um 10.00 Uhr)

Lisätiedot

Design mehr als schöner Schein. Design enemmän kuin estetiikkaa

Design mehr als schöner Schein. Design enemmän kuin estetiikkaa Design mehr als schöner Schein Design enemmän kuin estetiikkaa Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Neue Mitglieder Uudet jäsenet Wir heißen folgende

Lisätiedot

PEKKA ERVASTIN KIRJE RUDOLF STEINERILLE

PEKKA ERVASTIN KIRJE RUDOLF STEINERILLE PEKKA ERVASTIN KIRJE RUDOLF STEINERILLE Käännös saksankielestä 18.1.1999 Kristian Miettinen. Käännöksen tarkistus Pentti Aaltonen. Alaviitteet Seppo Aalto. Kirje on peräisin Dornachin Rudolf Steiner -arkistosta.

Lisätiedot

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Terminkalender 2013 Tapahtumakalenteri 2013 Premium partner Fact-Finding-Reise nach 23. 26.4.2013 Fact finding

Lisätiedot

START SMART! MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI

START SMART! MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI START SMART! MAGAZIN DER DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN JÄSENLEHTI Terminkalender Tapahtumakalenteri PREMIUM PARTNER Geschäftsanbahnung 26. 29.1. Suomen Infrastrukturprojekte:

Lisätiedot

Harrastukset ja vapaa-aika Hobby und Freizeit. Tehtävän kohderyhmä. Tehtävän konteksti. saksa; yläkoulun A- ja B-kieli

Harrastukset ja vapaa-aika Hobby und Freizeit. Tehtävän kohderyhmä. Tehtävän konteksti. saksa; yläkoulun A- ja B-kieli Harrastukset ja vapaa-aika Hobby und Freizeit Tehtävän kohderyhmä saksa; yläkoulun A- ja B-kieli Tehtävän konteksti Suomalainen nuori kertoo harrastuksistaan saman ikäisille ulkomaalaisille nuorille. Aihepiirinä

Lisätiedot

Mit Sisu aus der Krise. Sisulla ulos kriisistä

Mit Sisu aus der Krise. Sisulla ulos kriisistä 1 2010 n n Mit Sisu aus der Krise Sisulla ulos kriisistä Mitglieder Jäsenet Vorwort Esipuhe Neue Mitglieder Wir heißen folgende Unternehmen als neue Mitglieder in der Deutsch-Finnischen Handelskammer willkommen.

Lisätiedot

Kompetenz. Pätevyys opittua osaamista. Können will gelernt sein

Kompetenz. Pätevyys opittua osaamista. Können will gelernt sein Kompetenz Können will gelernt sein Pätevyys opittua osaamista Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti 2 Jahrestagung Vuosikokous Über 100 Teilnehmer

Lisätiedot

Logistik verbindet Logistiikka yhdistää

Logistik verbindet Logistiikka yhdistää Logistik verbindet Logistiikka yhdistää Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti 3 Vorwort Esipuhe Gemeinsam geht es besser! Yhteistyö kannattaa! Liebe

Lisätiedot

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Vorwort Esipuhe E-volution in die richtige Richtung Sähköinen evoluutio oikealla tiellä Elektromobilität umfasst

Lisätiedot

die Olympischen Spiele: 1936 B:ssä järjestettiin kesäolympialaiset, joita kansallissosialistit käyttivät myös propagandistisesti hyväkseen.

die Olympischen Spiele: 1936 B:ssä järjestettiin kesäolympialaiset, joita kansallissosialistit käyttivät myös propagandistisesti hyväkseen. Lektion 2 Eine Wild-East-Tour ÜB. 1 (2) die Spree: Berliinin läpi virtaava joki der Bundeskanzler: pääkaupunkiaseman vuoksi Saksan politiikan johtohahmon, liittokanslerin, asemapaikka die Türkei (Turkki):

Lisätiedot

n Messen im Zeichen der Energieeffizienz n Energiatehokkuus huomisen haasteena

n Messen im Zeichen der Energieeffizienz n Energiatehokkuus huomisen haasteena 1 2009 n Messen im Zeichen der Energieeffizienz n Energiatehokkuus huomisen haasteena Vorwort Esipuhe Nur offene Märkte helfen uns aus der Krise 200 m vom Kamppi-Zentrum High Speed Internet Zugang 400

Lisätiedot

Energiapolitiikka väritti vuosikokousta DFHK-Jahrestagung im Zeichen der Energiepolitik

Energiapolitiikka väritti vuosikokousta DFHK-Jahrestagung im Zeichen der Energiepolitik 2 2007 Energiapolitiikka väritti vuosikokousta DFHK-Jahrestagung im Zeichen der Energiepolitik B a d e n Pinot Gris Badenin auringossa, vuoristojen suojassa on Pinot-perheen keidas. Viinilehti: Enemmän

Lisätiedot

HAKIJA ID Valvoja täyttää. yht. maks. 30 p. / min. 10 p. maks. 30 p. / min. 10 p.

HAKIJA ID Valvoja täyttää. yht. maks. 30 p. / min. 10 p. maks. 30 p. / min. 10 p. HAKIJA ID Valvoja täyttää HELSINGIN YLIOPISTO GERMAANINEN FILOLOGIA / SAKSAN KÄÄNTÄMINEN Valintakoe / Tasokoe SAKSAN KIELEN KOE 4.6.2010 Sivua ei saa kääntää ennen kuin siihen annetaan lupa. Merkitse kaikki

Lisätiedot

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Jahrestagung Vuosikokous 1 2 3 4 5 6 1. Der traditionelle Vorabend fand in PS-starker Atmosphäre bei Veho in

Lisätiedot

Das Erste Finnische Lesebuch für Anfänger

Das Erste Finnische Lesebuch für Anfänger Das Erste Finnische Lesebuch für Anfänger 1 2 Enni Saarinen Das Erste Finnische Lesebuch für Anfänger Stufen A1 und A2 zweisprachig mit finnisch-deutscher Übersetzung 3 Das Erste Finnische Lesebuch für

Lisätiedot

mit Präsidentin Halonen

mit Präsidentin Halonen 2 2008 n DFHK-Jubiläum in Hamburg mit Präsidentin Halonen n und in Helsinki mit Wirtschaftsminister Glos Fotogalerie Kuvagalleria Oberbürgermeister Jussi Pajunen (links) und Botschafter René Nyberg führten

Lisätiedot

FINNLAND [KU:L] Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti

FINNLAND [KU:L] Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti FINNLAND [KU:L] Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Terminkalender Tapahtumakalenteri Premium partner Prüfung 26.4. Liikesaksan kirjallinen koe Wirtschaftsdeutsch

Lisätiedot

Helsinki. Welt-Designhauptstadt 2012. Maailman design-pääkaupunki 2012

Helsinki. Welt-Designhauptstadt 2012. Maailman design-pääkaupunki 2012 4 2009 Helsinki n Welt-Designhauptstadt 2012 n Maailman design-pääkaupunki 2012 Fotogalerie Kuvagalleria Ein geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Dresden war Teil des Rahmenprogramms

Lisätiedot

Kertaustehtävät. 1 Ratkaise numeroristikko. 2 Täydennä verbitaulukko. kommen finden nehmen schlafen. du er/sie/es. Sie. a b a) 20.

Kertaustehtävät. 1 Ratkaise numeroristikko. 2 Täydennä verbitaulukko. kommen finden nehmen schlafen. du er/sie/es. Sie. a b a) 20. Kertaustehtävät 1 Ratkaise numeroristikko. a b a) 20 c b) 9 c) 11 d d) 12 e e) 40 f f) 2 g g) 3 h h) 70 i i) 30 j j) 6 k k) 100 l l) 18 m m) 17 n n) 61 o)! 2 Täydennä verbitaulukko. ich du er/sie/es kommen

Lisätiedot

Hamburg Umwelthaupstadt 2011. Hampuri - Euroopan vihreä pääkaupunki

Hamburg Umwelthaupstadt 2011. Hampuri - Euroopan vihreä pääkaupunki 2 2011 n n Hamburg Umwelthaupstadt 2011 Hampuri - Euroopan vihreä pääkaupunki Fotogalerie Kuvagalleria Vorwort Esipuhe Warum ist so erfolgreich? Siemens war Gastgeber des traditionellen Vorabends für den

Lisätiedot

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren T ätigkeit sbericht To i m i n t a k e r t o m u s 2009 Vorwort Esipuhe Inhalt Sisältö Vorwort Esipuhe Vorwort...3...Esipuhe

Lisätiedot

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren TÄTIGKEITSBERICHT TOIMINTAKERTOMUS 2014 Inhalt Sisältö Vorwort 3 Esipuhe Neue Mitglieder 4 Uudet jäsenet Premium

Lisätiedot

Sydämen koti. saatesanat

Sydämen koti. saatesanat saatesanat Sydämen koti yhä uudelleen juuriltaan revitty sielu vereslihalla kaikkien tuolien välissä matkalaukussa sydämen koti Näin kirjoitin muutama vuosi sitten, kun taas kerran kipuilin oman itseni

Lisätiedot

LED valon hiljainen vallankumous

LED valon hiljainen vallankumous 2 2010 n n LED die stille Licht-Revolution LED valon hiljainen vallankumous Vorwort Esipuhe One size doesn t fi t all. Jokainen postitusprojekti vaatii omanlaisensa toteutuksen. Yhden koon ratkaisuja ei

Lisätiedot

Wegweiser für Innovationen

Wegweiser für Innovationen 3 2008 n Saksan messut - innovaatioiden tiennäyttäjinä n Deutsche Messen Wegweiser für Innovationen Mitglieder Jäsenet Neue Mitglieder Wir heißen folgende Unternehmen als neue Mitglieder in der Deutsch-Finnischen

Lisätiedot

20 Jahre deutsche Einheit. 20 vuotta yhteistä Saksaa

20 Jahre deutsche Einheit. 20 vuotta yhteistä Saksaa 3 2010 n n 20 Jahre deutsche Einheit 20 vuotta yhteistä Saksaa Mitglieder Jäsenet Neue Mitglieder Wir heißen folgende Unternehmen als neue Mitglieder in der Deutsch-Finnischen Handelskammer willkommen.

Lisätiedot

Lektion 1. Ärger in Tegel

Lektion 1. Ärger in Tegel Lektion 1 Ärger in Tegel ÜB. 1. a) 1. C 2. G 3. K 4. E (myös: der Föhn) 5. D 6. I 7. M 8. A 9. H 10. B 11. F 12. J 13. L ÜB. 2 (1) draußen lentokenttä essen gehen valitettavasti der Gast erledigen ulkona

Lisätiedot

Page 1 of 9. Suurlähettiläs Päivi Luostarinen Itsenäisyyspäivän vastaanotto 6.12.2011 Felleshus. Hyvät naiset ja herrat, Hyvät ystävät,

Page 1 of 9. Suurlähettiläs Päivi Luostarinen Itsenäisyyspäivän vastaanotto 6.12.2011 Felleshus. Hyvät naiset ja herrat, Hyvät ystävät, Page 1 of 9 Suurlähettiläs Päivi Luostarinen Itsenäisyyspäivän vastaanotto 6.12.2011 Felleshus Hyvät naiset ja herrat, Hyvät ystävät, Olen tavattoman iloinen ja ylpeä, että saan emännöidä ensimmäistä kertaa

Lisätiedot

n Jubiläumsfeier im Rathaus von Helsinki n 30-vuotisjuhla kaupungintalolla

n Jubiläumsfeier im Rathaus von Helsinki n 30-vuotisjuhla kaupungintalolla 1 2008 n Jubiläumsfeier im Rathaus von Helsinki n 30-vuotisjuhla kaupungintalolla Der beste internationale Partner im Eisenbahnwesen hat viel zu bieten! *) Maßgeschneiderte Transportlösungen Containerganzzüge

Lisätiedot

n Hafen Helsinki-Vuosaari eröffnet n Vuosaaren satama avattu

n Hafen Helsinki-Vuosaari eröffnet n Vuosaaren satama avattu 4 2008 n Hafen Helsinki-Vuosaari eröffnet n Vuosaaren satama avattu Excellence by COOPERATION Opening in November 2008. www.portofhelsinki.fi VUOSAARI HARBOUR HELSINKI Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches

Lisätiedot

Bergbau in Finnland unerkannte Möglichkeiten. Suomen kaivosala elää uutta nousukautta

Bergbau in Finnland unerkannte Möglichkeiten. Suomen kaivosala elää uutta nousukautta 1 2011 n n Bergbau in Finnland unerkannte Möglichkeiten Suomen kaivosala elää uutta nousukautta Vorwort Esipuhe Building future. creating Value. 14 15 June 2011, CCH - Congress Center Hamburg, Germany

Lisätiedot

SATZUNG SÄÄNNÖT SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN. der DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER e. V. verabschiedet auf der. vahvistettu

SATZUNG SÄÄNNÖT SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN. der DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER e. V. verabschiedet auf der. vahvistettu SATZUNG der DEUTSCH-FINNISCHEN HANDELSKAMMER e. V. verabschiedet auf der Mitgliederversammlung am 26. Mai 2003 in Helsinki SAKSALAIS-SUOMALAISEN KAUPPAKAMARIN SÄÄNNÖT vahvistettu jäsenkokouksessa 26. toukokuuta

Lisätiedot

Tulevaisuuden energiayhteistyö

Tulevaisuuden energiayhteistyö 4 2010 n n Energiekonzepte der Zukunft Tulevaisuuden energiayhteistyö 28. 1. 1. 2. 2011 The World of Event Decoration Juhlakoristelun lumoa. Hanki uutta hohtoa ja vielä enemmän mielikuvitusta tuotetarjontaasi.

Lisätiedot

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Tätigkeitsbericht Toimintakertomus 2012 Inhalt Sisältö Vorwort 3 Esipuhe Neue Mitglieder 4 Uudet jäsenet Mitgliedschaft

Lisätiedot

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Tätigkeitsbericht Toimintakertomus 2013 Inhalt Sisältö Vorwort 3 Esipuhe neue Mitglieder 4 Uudet jäsenet Mitgliedschaft

Lisätiedot

Vapaa kauppa tie ulos kriisistä

Vapaa kauppa tie ulos kriisistä 2 2009 n Präsidenten Lorenz-Meyer und Weber: Über offene Märkte aus der Krise n Kauppakamarin vuosikokous: Vapaa kauppa tie ulos kriisistä Fotogalerie Kuvagalleria Vorwort Esipuhe Liebe Mitglieder der

Lisätiedot

ENERGIA N ENERGIA R G I ENERGIA. Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti

ENERGIA N ENERGIA R G I ENERGIA. Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti ENERGIA N ENERGIA R G I ENERGIA Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Kiitämme sponsoreita Finnish-German Energy Day -tapahtuman tukemisesta Wir danken

Lisätiedot

Gemeinsame Energieziele setzen

Gemeinsame Energieziele setzen 4 2011 n n Yhteisiä energiatavoitteita Gemeinsame Energieziele setzen Kiitämme sponsoreita energiapäivämme tukemisesta Wir danken den Sponsoren unseres Energietags Platin Sponsor Gold Sponsors Exhibitors

Lisätiedot

Musiikkitalon akustiikkaa ylistetään

Musiikkitalon akustiikkaa ylistetään 3 2011 n n Musiikkitalon akustiikkaa ylistetään Neue Musikhalle Helsinki Akustik begeistert Vorwort Esipuhe Wir danken unseren Sponsoren für das gelungene Oktoberfest Kiitos sponsoreillemme onnistuneesta

Lisätiedot

Suomalaisia elintarvikkeita Saksan markkinoille. Finnische Lebensmittel für den deutschen Markt

Suomalaisia elintarvikkeita Saksan markkinoille. Finnische Lebensmittel für den deutschen Markt 3 2009 n n Suomalaisia elintarvikkeita Saksan markkinoille Finnische Lebensmittel für den deutschen Markt Saksan alkeet sijoittajille kom pe Tenz netz werk * [kɔmpeˈtɛntsˈnɛtsvɛrk] * Osaajien verkosto

Lisätiedot

1 Täydennä werden-verbillä. Wie alt 1) ihr Anna, Peter und Paul? Anna 2) 18 und Peter und ich 3) 16.

1 Täydennä werden-verbillä. Wie alt 1) ihr Anna, Peter und Paul? Anna 2) 18 und Peter und ich 3) 16. Kertaustehtävät 1 Täydennä werden-verbillä. Mira: Paul: Wie alt 1) ihr Anna, Peter und Paul? Anna 2) 18 und Peter und ich 3) 16. Laura: Frau Schumacher, wie alt 4) Sie dieses Jahr? Frau Schumacher: Ich

Lisätiedot

bab.la Sanontoja: Yksityinen kirjeenvaihto Onnentoivotukset saksa-suomi

bab.la Sanontoja: Yksityinen kirjeenvaihto Onnentoivotukset saksa-suomi Onnentoivotukset : Avioliitto Herzlichen Glückwunsch! Für Euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir Euch alle Liebe und alles Glück dieser Welt. Onnittelut! Toivomme teille molemmille kaikkea onnea maailmassa.

Lisätiedot

bab.la Sanontoja: Yksityinen kirjeenvaihto Onnentoivotukset suomi-saksa

bab.la Sanontoja: Yksityinen kirjeenvaihto Onnentoivotukset suomi-saksa Onnentoivotukset : Avioliitto Onnittelut! Toivomme teille molemmille kaikkea onnea maailmassa. Herzlichen Glückwunsch! Für Euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir Euch alle Liebe und alles Glück dieser

Lisätiedot

Hotelliin saapuminen An der Rezeption

Hotelliin saapuminen An der Rezeption 1 Tehtävän kohderyhmä saksa A- ja B-kieli, 7.-9.-luokka 2 Tehtävän konteksti matkustaminen aihepiirin käsittelyvaihe: Hotelliin saapuminen An der Rezeption Ennakkoon on käsitelty lukukirjasta tekstikappale,

Lisätiedot

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti

Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti Magazin der Deutsch-Finnischen Handelskammer Saksalais-suomalaisen Kauppakamarin jäsenlehti 2 Open House Etwa 100 Mitglieder und Gäste kamen am 1. November zum Tag der offenen Tür in die DFHK. Im Rahmen

Lisätiedot

n Finnland vor Renovierungsboom n Korjausrakentaminen ohittaa uudisrakentamisen

n Finnland vor Renovierungsboom n Korjausrakentaminen ohittaa uudisrakentamisen 3 2007 n Finnland vor Renovierungsboom n Korjausrakentaminen ohittaa uudisrakentamisen B a d e n Pinot Gris Badenin auringossa, vuoristojen suojassa on Pinot-perheen keidas. Viinilehti: Enemmän kuin hintansa

Lisätiedot

n DFHK zu Gast in Potsdam n Syyskokous historiallisessa Potsdamissa

n DFHK zu Gast in Potsdam n Syyskokous historiallisessa Potsdamissa 4 2007 n DFHK zu Gast in Potsdam n Syyskokous historiallisessa Potsdamissa 23. 27. 1. 2008 Koristein myynti nousuun. Olipa kyseessä spontaanit häät, riehakas halloween, tai harras joulu juhlimiseen on

Lisätiedot

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren

Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Deutsch-Finnische Handelskammer Saksalais-Suomalainen Kauppakamari Tysk-Finska Handelskammaren Tätigkeitsbericht Toimintakertomus 2 011 Vorwort Esipuhe Inhalt Sisältö Vorwort Esipuhe Vorwort 3 Esipuhe

Lisätiedot

Einheit 1 Liebe fürs Leben oder auch nicht?

Einheit 1 Liebe fürs Leben oder auch nicht? Liebe fürs Leben oder auch nicht? Los geht s! Aller Anfang ist schwer Ääniteteksti...14 Schlüsseltext: Zwischen Kind und Karriere Sisältö: Teksti kertoo ensin yleisellä tasolla väestökehityksestä Saksassa.

Lisätiedot

Kielioppikäsitteitä saksan opiskelua varten

Kielioppikäsitteitä saksan opiskelua varten Kielioppikäsitteitä saksan opiskelua varten Puhuttaessa vieraasta kielestä kieliopin termien avulla on ymmärrettävä, mitä ovat 1. sanaluokat (esim. substantiivi), 2. lausekkeet (esim. substantiivilauseke)

Lisätiedot

Der alternative Verkehrsdienst Vaihtoehtoinen kuljetuspalvelu A N D I. in der Verbandsgemeinde St.Goar-Oberwesel

Der alternative Verkehrsdienst Vaihtoehtoinen kuljetuspalvelu A N D I. in der Verbandsgemeinde St.Goar-Oberwesel Der alternative Verkehrsdienst Vaihtoehtoinen kuljetuspalvelu A N D I in der Verbandsgemeinde St.Goar-Oberwesel Ausgangssituation Lähtökohta Das Land Rheinland-Pfalz hatte Ende der Neunziger Jahre ein

Lisätiedot

Herranniemi 1920-luvulla

Herranniemi 1920-luvulla IDEASTA TOSITOIMIIN Elettiin vuotta 1958, jolloin Aino ja Lauri Nevalainen asustivat Herranniemessä pitäen karjaa ja hoitaen viljelyksiä noin 50 hehtaarin maatilalla. Talvella Aino-emäntä huomasi sanomalehti

Lisätiedot

Erään. henkisen parantumisen tukijan. Credo. eines. Spirituellenheilungsbegleiters - 1 -

Erään. henkisen parantumisen tukijan. Credo. eines. Spirituellenheilungsbegleiters - 1 - Erään henkisen parantumisen tukijan Credo eines Spirituellenheilungsbegleiters - 1 - Credo eines Spirituellenheilungsbegleiters Text: Pablo Andrés Alemany Lektorat: Astrid Ogbeiwi In Finnisch übersetzt

Lisätiedot

Finnisch Sprachkurs mit Maria Baier. 1. Kurze Vorstellung. Personalpronomen 1. minä 2. sinä 3. hän (se bei Gegenständen, Tieren)

Finnisch Sprachkurs mit Maria Baier. 1. Kurze Vorstellung. Personalpronomen 1. minä 2. sinä 3. hän (se bei Gegenständen, Tieren) Finnisch Sprachkurs mit Maria Baier 1. Kurze Vorstellung Kuka sinä olet? Wer du bist? Wer bist du? Minä olen... Ich bin... Hauska tutustua! Schön, dich kennen zulernen Personalpronomen 1. minä 2. sinä

Lisätiedot

Apukysymyksiä: Wie viele Einwohner? Wie alt? Sehenswürdigkeiten? Was kann man dort machen?

Apukysymyksiä: Wie viele Einwohner? Wie alt? Sehenswürdigkeiten? Was kann man dort machen? Aihepiiri Helsinki Suomen kesä Mökkielämä Viestinnällinen tavoite Matkalipun osto Hotellihuoneen varaaminen Toriostosten tekeminen Suomen kesästä kertominen Oman kotipaikkakunnan esitteleminen Ääntäminen

Lisätiedot

NunnaUuni-Anleitung zur Händlerwerbung

NunnaUuni-Anleitung zur Händlerwerbung NunnaUuni-Anleitung zur Händlerwerbung Diese Anleitung enthält die allgemeinen Grundsätze zur Darstellung der Produktmarke und Produkte von NunnaUuni in den Anzeigen der Händler. Vom Standpunkt des einheitlichen

Lisätiedot

http://www.finnland.de/public/print.aspx?contentid=260138&nodeid=41795&culture...

http://www.finnland.de/public/print.aspx?contentid=260138&nodeid=41795&culture... Botschaft von Finnland, Berlin - Generalkonsulat von Finnland, Hamburg: Aktuelle... http://www.finnland.de/public/print.aspx?contentid=260138&nodeid=41795&culture... Seite 1 von 3 Startseite > Aktuelles

Lisätiedot

Virtain kylät Dörfer von Virrat ovat kaikki erilaisia sind alle verschieden

Virtain kylät Dörfer von Virrat ovat kaikki erilaisia sind alle verschieden Peruspalvelut Virtain kylissä Grundversorgung in den Dörfern von Virrat Virtain kylät Dörfer von Virrat ovat kaikki erilaisia sind alle verschieden Kylien palvelut Dienstleistungen Julkiset Öffentliche

Lisätiedot

1. asua asutaan ei asuta antaa annetaan ei anneta a, ä >e; schwache Stufe. 2. saada saadaan ei saada. 4. osata osataan ei osata

1. asua asutaan ei asuta antaa annetaan ei anneta a, ä >e; schwache Stufe. 2. saada saadaan ei saada. 4. osata osataan ei osata PASSIV DIE FORMENBILDUNG 1. asua asutaan ei asuta antaa annetaan ei anneta a, ä >e; schwache Stufe 2. saada saadaan ei saada 3. tulla tullaan ei tulla 4. osata osataan ei osata 5. tarvita tarvitaan ei

Lisätiedot

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2001 Ausgegeben am 20. Februar 2001 Teil III

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2001 Ausgegeben am 20. Februar 2001 Teil III P. b. b. Verlagspostamt 1030 Wien WoGZ 213U BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2001 Ausgegeben am 20. Februar 2001 Teil III 42. Übereinkommen zwischen der Republik Österreich und der

Lisätiedot

Kleine und große Sprachen im (zusammen)wachsenden Europa

Kleine und große Sprachen im (zusammen)wachsenden Europa Internationale Sprachenkonferenz Kleine und große Sprachen im (zusammen)wachsenden Europa Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Gerhard Schröder und Premierminister Paavo Lipponen Kansainvälinen

Lisätiedot

Jeder braucht ein Zuhause

Jeder braucht ein Zuhause saatesanat Jeder braucht ein Zuhause Jumalanpalveluksessa kuulijoilta kysyttiin, mikä heille antaa kodin tunnun. Vastaukset kuvailivat niin auton nahkaistuinten tuoksua kuin lempinojatuolia lämpöisen takan

Lisätiedot

Seppo Hentilä. Bewegung, Kultur und Alltag im Arbeitersport. Liike, kulttuuri ja arki työläisurheilussa

Seppo Hentilä. Bewegung, Kultur und Alltag im Arbeitersport. Liike, kulttuuri ja arki työläisurheilussa Seppo Hentilä Bewegung, Kultur und Alltag im Arbeitersport Liike, kulttuuri ja arki työläisurheilussa Bewegung, Kultur und Alltag im Arbeitersport Liike, kulttuuri ja arki työläisurheilussa Seppo Hentilä

Lisätiedot

b) finiitti verbin imperfektillä (+ ptp ja tai infinitiivillä) * sana muodoissa huomioitavaa sija valinnan jälkeen (substantiivi fraase)

b) finiitti verbin imperfektillä (+ ptp ja tai infinitiivillä) * sana muodoissa huomioitavaa sija valinnan jälkeen (substantiivi fraase) SAKSAN KIELIOPPI (opintoni muistiinpanoja) 1) KURSSEILLA > OPITAAN KIELEN PERUS YKSITYISKOHDAT ja KÄYTTÄMINEN * sanatasolla (sanamuodot) > fraasetasolla (sijat) > lausetasolla (sanajärjestys) > virketasolla

Lisätiedot

"Wir trinken bis Iittala erscheint" Pressglas und Andenken-Becher aus der Glashütte Iiittala, Finnland

Wir trinken bis Iittala erscheint Pressglas und Andenken-Becher aus der Glashütte Iiittala, Finnland Abb. 2002-5/038 Weingläser, gepresst, teilweise mit angeschmolzenen, geblasenen Stielen aus Iittala 1981, S. 79/84, Abb. 4, Weingläser [Viinapikareita] von links nach rechts: Dekor Arvika, gepresst Nr.

Lisätiedot

UNIVERSITÄT TAMPERE Institut für Sprach- und Translationswissenschaften Deutsche Sprache und Kultur

UNIVERSITÄT TAMPERE Institut für Sprach- und Translationswissenschaften Deutsche Sprache und Kultur UNIVERSITÄT TAMPERE Institut für Sprach- und Translationswissenschaften Deutsche Sprache und Kultur ZU VERÄNDERUNGEN UND PROBLEMSTELLEN IN DER MÜNDLICHEN DEUTSCH-FINNISCHEN UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION. DARGESTELLT

Lisätiedot

Z-N626 LAITTEEN PIKAOPAS

Z-N626 LAITTEEN PIKAOPAS Z-N626 LAITTEEN PIKAOPAS FI SISÄLTÖ YLEISKUVAUS TIETOJA KÄYTTÖOHJEESTA... S. 02 TURVAOHJEET... S. 02 ENNEN ENSIMMÄISTÄ KÄYTTÖKERTAA... S. 02 LAITTEEN YLEISKUVAUS ZENEC-JÄRJESTELMÄ... S. 03 MONITOIMIOHJAUSPYÖRÄ...

Lisätiedot

Getränke Kaffee 2,20 Tee 1,60 Heiße Zitrone 1,20 Heiße Schokolade 2,80. Cola 2,50 Orangensaft 2,50 Mineralwasser 2,50 Apfelschorle 2,50

Getränke Kaffee 2,20 Tee 1,60 Heiße Zitrone 1,20 Heiße Schokolade 2,80. Cola 2,50 Orangensaft 2,50 Mineralwasser 2,50 Apfelschorle 2,50 02 Im Café Speisen Croissant 1,20 Bagel 2,70 Pizza 5,90 Salat 4,50 Muffin 2,20 Apfelstrudel 2,70 Fruchtsalat 3,00 Eis 0,90 pro Kugel Getränke Kaffee 2,20 Tee 1,60 Heiße Zitrone 1,20 Heiße Schokolade 2,80

Lisätiedot

Puitteet kunnossa. saatesanat

Puitteet kunnossa. saatesanat saatesanat Puitteet kunnossa SKTK:n toiminnan puitteet ovat kunnossa. Niin todettiin monessakin suhteessa Hampurissa pidetyssä vuosikokouksessa. Jäsenyhdistykset, Suomen kirkko ja valtio sekä Merimieskirkko

Lisätiedot

SAATESANAT Mauri Lunnamo, päätoimittaja Ritva Prinz ja Mari Mansikka SKTK:n toimisto suljettu - 21.-31.12.2009 - ist das ZfkA-Büro geschlossen.

SAATESANAT Mauri Lunnamo, päätoimittaja Ritva Prinz ja Mari Mansikka SKTK:n toimisto suljettu - 21.-31.12.2009 - ist das ZfkA-Büro geschlossen. SAATESANAT Moro tervehtii tamperelainen. Näin aloittaa myös joulun enkeli ilmoituksensa paimenille Tampereen kiälellä Pertti Kallion tekstissä, joka sivulla 3 tarjoaa hieman erilaisen lähestymistavan tuttuun

Lisätiedot

Johannes Brahms (1833-1897): Ein deutsches Requiem. Etelä-Karjalan klassinen kuoro

Johannes Brahms (1833-1897): Ein deutsches Requiem. Etelä-Karjalan klassinen kuoro Johannes Brahms (1833-1897): Ein deutsches Requiem kuorolle ja nelikätiselle pianolle Etelä-Karjalan klassinen kuoro Pekka Hyyrynen, baritoni Emmi Kaijansinkko, sopraano Timo Koskinen ja Ninni Niemi, piano

Lisätiedot

Der Genauigkeitsbegriff und sein Verhältnis zu anderen Qualitätskriterien des simultanen Konferenzdolmetschens

Der Genauigkeitsbegriff und sein Verhältnis zu anderen Qualitätskriterien des simultanen Konferenzdolmetschens Der Genauigkeitsbegriff und sein Verhältnis zu anderen Qualitätskriterien des simultanen Konferenzdolmetschens Tanja Ufer Universität Tampere Institut für Sprach- und Translationswissenschaften Translationswissenschaft

Lisätiedot

Maaliskuu - März 201 4 Nr. 1

Maaliskuu - März 201 4 Nr. 1 Maaliskuu - März 201 4 Nr. 1 DER KIENSPAN S U O M I -S AKS A YH D I S TYS F I N N I S CH -D E U TS CH E R VE RE I N LAP P E E N RAN TA DER KIENSPAN Lappeenrannan Suomi-Saksa Yhdistys ry:n tiedotuslehti

Lisätiedot

Deutschsprachige Ärzte in Helsinki. Allgemeinmedizin:

Deutschsprachige Ärzte in Helsinki. Allgemeinmedizin: Stand April 2016 Deutschsprachige Ärzte in Helsinki Allgemeiner NOTRUF 112 Medizinischer Notdienst (09) 10023 Diese Angaben basieren auf Informationen, die der Auslandsvertretung zum Zeitpunkt der Abfassung

Lisätiedot

Tehtävä 4. Tehtävä 3. Saksan kielessä c, d, x, z ja q ovat yleisiä kirjaimia. Agricola hyödynsi näitä omissa teksteissään hyvin paljon.

Tehtävä 4. Tehtävä 3. Saksan kielessä c, d, x, z ja q ovat yleisiä kirjaimia. Agricola hyödynsi näitä omissa teksteissään hyvin paljon. Tehtävä 1 Vieressä olevalle tuomiokirkon kartalle on merkitty neljä nuolta, etsi nuolien kohdalla olevat hautakivet kirkosta ja kirjoita niissä lukevat saksalaiset sukunimet ylös. Yritä löytää ainakin

Lisätiedot

Guide WANDERN/RETKEILYREITTEJÄ LYNGENFJORD

Guide WANDERN/RETKEILYREITTEJÄ LYNGENFJORD Guide WANDERN/RETKEILYREITTEJÄ LYNGENFJORD Photographer: Georg Sichelschmidt NATURALLY EXCITING Willkommen in der Lyngenfjordregion/Ivgu Mit dieser Broschüre möchten wir Sie einladen, die Besonderheiten

Lisätiedot

Gesetzentwurf. Deutscher Bundestag 8. Wahlperiode. Drucksache 8/3993. der Bundesregierung

Gesetzentwurf. Deutscher Bundestag 8. Wahlperiode. Drucksache 8/3993. der Bundesregierung Deutscher Bundestag 8. Wahlperiode Drucksache 8/3993 12.05.80 Gesetzentwurf der Bundesregierung Sachgebiet 810 Entwurf eines Gesetzes zu dem Abkommen vom 23. April 1979 zwischen der Bundesrepublik Deutschland

Lisätiedot

26 VKU NachrichtenDienst 01 12

26 VKU NachrichtenDienst 01 12 TERMINE SONSTIGE TERMINE SONSTIGE Creating a Brighter Future - FTTH Conference 2012 14.02. 16.02.2012 München Die mittlerweile 9. Jahres-Konferenz des FTTH Councils Europe findet 2012 erstmalig in Deutschland

Lisätiedot

Lassen Sie sich von dem vorliegenden Heft inspirieren. Auf ein Wiedersehen vielleicht in Meißen?

Lassen Sie sich von dem vorliegenden Heft inspirieren. Auf ein Wiedersehen vielleicht in Meißen? SAATESANAT YKSI KERRALLAAN Suomen lain mukaan naimisissa saa olla vain yhden puolison kanssa kerrallaan. Yllättävästä näkökulmasta tähän törmäsi Saksassa asuva suomalaisnainen, joka pyysi Suomen viranomaiselta

Lisätiedot

Liikkuvien ihmisten kirkko

Liikkuvien ihmisten kirkko saatesanat Liikkuvien ihmisten kirkko Hampurin merimieskirkko juhlii 110-vuotista taivaltaan kesäkuussa. Merimiesten työn puitteet ovat yli sadan vuoden kuluessa muuttuneet paljon, ja muuttuneet ovat myös

Lisätiedot

Kulttuurierot kuluttajaverkkokaupassa Suomen ja Saksan välillä Antti Grönlund 16.4.2015

Kulttuurierot kuluttajaverkkokaupassa Suomen ja Saksan välillä Antti Grönlund 16.4.2015 Kulttuurierot kuluttajaverkkokaupassa Suomen ja Saksan välillä Antti Grönlund 16.4.2015 Saksan kauppakamariverkosto 2 Saksan ulkomaankaupantuki Kolme pylvästä IHK eli sisämaan kauppakamarit läsnä 90 alueella

Lisätiedot

SUN 400 XL. Onnistuminen supervauhdilla! Kauan odotettu ratkaisu. hoikka kiinteä esteettinen. hoikka, kiinteä ja kaunis vartalo helposti!

SUN 400 XL. Onnistuminen supervauhdilla! Kauan odotettu ratkaisu. hoikka kiinteä esteettinen. hoikka, kiinteä ja kaunis vartalo helposti! Kauan odotettu ratkaisu hoikka, kiinteä ja kaunis vartalo helposti! hoikka kiinteä esteettinen Taattu menestys! Onnistuminen supervauhdilla! Kuntoilulaite on oikea rahasampo painonhallinnan alalla. SUUR

Lisätiedot

Wie formuliere ich richtig?

Wie formuliere ich richtig? Wie formuliere ich richtig? Wünsche Gratulationen Danksagungen Einladungen Beileidswünsche... Goethe-Institut Finnland Team-Sprachabteilung Inhaltsverzeichnis Seite Wie gratuliert man 3 zu diversen Anlässen

Lisätiedot

Ystävyys! SAATESANAT. Ystäviä matkallesi! Gelingende Wege in guter Gesellschaft wünscht. RITVA PRINZ Renkaan toimittaja / Rengas-Redakteurin

Ystävyys! SAATESANAT. Ystäviä matkallesi! Gelingende Wege in guter Gesellschaft wünscht. RITVA PRINZ Renkaan toimittaja / Rengas-Redakteurin SAATESANAT Ystävyys! Olen siinä suhteessa onnekas, että minulla on aina ollut hyviä ystäviä. Elämänvaiheiden ja monien muuttojen mukana paras ystävä on vaihdellut. Syvänä on kuitenkin säilynyt opiskeluaikojen

Lisätiedot

Jumala on norsu. saatesanat

Jumala on norsu. saatesanat saatesanat Jumala on norsu Vanha kertomus kuvaa neljää sokeaa, jotka kohtaavat savannilla käyskennellessään norsun. Koska he eivät ole ikinä ennen tavanneet mokomaa otusta, he koettavat käsillään hapuillen

Lisätiedot

Einheit 1. Aihepiiri. Viestinnällinen tavoite. Ääntäminen (kertaus) Kielioppi. Moniste-/Kalvopohjat. Vinkkejä käsittelyyn.

Einheit 1. Aihepiiri. Viestinnällinen tavoite. Ääntäminen (kertaus) Kielioppi. Moniste-/Kalvopohjat. Vinkkejä käsittelyyn. Aihepiiri Vaateostoksilla Viestinnällinen tavoite Esittäytyminen ja tutustuminen (kertaus) Ostosten tekeminen Ääntäminen (kertaus) Vokaaliyhtymät ei, ie ja eu ä Vokaalin jälkeinen h b, d, g sanan ja tavun

Lisätiedot

Pidetään yhteyttä SAATESANAT

Pidetään yhteyttä SAATESANAT SAATESANAT Pidetään yhteyttä Kolmentoista tunnin matka auttoi ymmärtämään, mitä saksalais-suomalainen seurakunta todella käytännössä tarkoittaa, totesivat JuureS-tapahtumaan osallistuneet suomalaisnuoret.

Lisätiedot

20.3. 25.4.2014. Helsinki, Joensuu, Oulu, Tampere, Turku

20.3. 25.4.2014. Helsinki, Joensuu, Oulu, Tampere, Turku Deutsche Filmwochen Saksalaisen elokuvan viikot 20.3. 25.4.2014 Helsinki, Joensuu, Oulu, Tampere, Turku Maren Ade Alle anderen Gitti ja Chris ovat vähän yli kolmekymppisiä. Lomatunnelmissa Sardinialla

Lisätiedot

SATAKIELI Jäsentiedote 4 2011

SATAKIELI Jäsentiedote 4 2011 SATAKIELI Jäsentiedote 4 2011 VANTAAN SEUDUN STEINERKOULU STEINERPÄIVÄKODIT METSÄTÄHTI, PIKKUKARHU JA POHJANTÄHTI SISÄLTÖ 3 Johtokunnan kuulumisia 4 Uusi erityisopetuslaki ja muutoksen tuulet Vantaan seudun

Lisätiedot

KH 2222. Surroundsound-System mit Q-Sound. Bedienungsanleitung

KH 2222. Surroundsound-System mit Q-Sound. Bedienungsanleitung KH 2222 Surroundsound-System mit Q-Sound Bedienungsanleitung De KH 2222 IB v. 1.0, 04-12-2003 Kompernaß Handelsgesellschaft mbh Burgstraße 21 D-44867 Bochum, Deutschland www.kompernass.com Index 1. Technische

Lisätiedot

ZUR EXPLIZIERUNG ALS ÜBERSETZUNGSSTRATEGIE

ZUR EXPLIZIERUNG ALS ÜBERSETZUNGSSTRATEGIE ZUR EXPLIZIERUNG ALS ÜBERSETZUNGSSTRATEGIE Explikationen in der finnischen Übersetzung von Petra Hammesfahrs Erzählung Der Blinde Pro Gradu Arbeit Institut für moderne und klassische Sprachen Deutsche

Lisätiedot

Hochschule Aalen WS05. Finnisch für Interessierte. Quelle: http://www.helsinginsanomat.fi/viivijawagner/1101982015529. Dozent: Magnus Mäkelä

Hochschule Aalen WS05. Finnisch für Interessierte. Quelle: http://www.helsinginsanomat.fi/viivijawagner/1101982015529. Dozent: Magnus Mäkelä Hochschule Aalen WS05 Finnisch für Interessierte Quelle: http://www.helsinginsanomat.fi/viivijawagner/1101982015529 Dozent: Magnus Mäkelä Diese Unterlage ist nur im Zusammenhang mit der Vorlesung vollständig

Lisätiedot